BR 19.10

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorbild

Die Dampfmotor-Lok 19 1001 war eine Versuchs-Schnellzugdampflokomotive der Deutschen Reichsbahn.

1941 lieferte Henschel diese vollverkleidete Versuchslok mit der Fabriknummer 25000. Die bei elektrischen Lokomotiven bereits bewährte Bauweise des Einzelachsantriebes wurde für diese Lokomotive übernommen. Die vier Treibachsen wurden einzeln von vier Dampfmotoren angetrieben.

Betriebsnummern

  • 19 1001


Der Abschnitt Vorbild referenziert auf den Artikel DR 19 1001 aus der freien Enzyklopädie Wikipedia für weitergehende Informationen. Teilweise können Textpassagen auch zur leichteren Lesbarkeit übernommen worden sein. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar. Bitte fügt detaillierte Infos zu den Vorbildern entsprechend in der Wikipedia hinzu, so dass wir uns hier auf die Modellbauaspekte konzentrieren können.

Spur H0

Betriebsnr. Farbe Hersteller Artikel-Nr. Bauzeit Strom/Dec. Bemerkungen Bild
19 1001 stahlgrau Brawa 40130
40131
40132
40133
2006- GS/Dig.8pol.
WS/MM
GS/DCC Sound
WS/MM Sound
DRG 19 1001 brawa 40130.jpg
19 1001 grau Brawa 40134
40135
40136
40137
2008- GS/Dig.8pol.
WS/MM
GS/DCC Sound
WS/MM Sound
DRG 40134 dampflok br19 drg.jpg
19 1001 rot/rot Brawa 40138
40139
40140
40141
2012- GS/Dig.21pol.
WS/Dig.
GS/Dig./Sound
WS/Dig.Sound
DRG 19 1001 Brawa40138.jpg
19 1001 stahlblau Brawa 40142
40143
40144
40145
2013 GS/Dig.21pol.
WS/MM
GS/DCC Sound
WS/MM Sound
DRG Brawa 40142.jpg
19 1001 schwarz/rot Lemaco H0-088 2000 GS DRG
19 1001 grau/schwarz Lemaco H0-088/1 2000 GS DRG
Fotografieranstrich
19 1001 grau/tarn Lemaco H0-088/2 2000 GS DRG
Kriegsanstrich