BR 450

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Vorbild

Die Baureihe 450 der DB AG ist ein Elektrotriebwagen vom Typ DUEWAG GT 8-100.

Es ist ein Zweisystemfahrzeug, das sowohl für den Straßenbahnverkehr entsprechend der BOStrab mit 750 Volt Gleichspannung als auch für den Eisenbahnverkehr nach der EBO und mit einer Spannung von 15 kV, 16,7 Hz Wechselstrom verwendet werden kann. Der Systemwechsel wird automatisch erkannt. Somit sind die Fahrzeuge sowohl im Innenstadtbereich, z.B. von Karlsruhe oder Heilbronn, als auch auf den Gleisen der DB AG außerhalb der Stadtbereiche zu sehen.

Es gibt zwei Versionen. Die ältere GT 8-100C/2S wurde von 1991 bis 1995 gebaut. Die neuere Variante GT 8-100D/2S-M folgte 1997-2005.

Die meisten Fahrzeuge befinden sich im Besitz der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) (16 Fahrzeuge Typ GT 8-100C/2S und alle 86 Fahrzeuge des Typs GT 8-100D/2S-M). Den Verkehrsbetrieben Karlsruhe GmbH (VBK) gehören 16 Fahrzeuge vom Typ GT 8-100C/2S. Die DB Regio besitzt vier Fahrzeuge des Typs GT 8-100C/2S, die als Baureihe 450 eingeordnet sind.

Betriebsnummern

801–836


Der Absatz Vorbild basiert auf dem Artikel DB-Baureihe 450 aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und wurde für das Modellbau-Wiki stark verkürzt. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Weblinks


Modell

Spur H0

Betriebsnr. Farbe Hersteller Artikel-Nr. Bauzeit Strom/Dec. Bemerkungen Bild
450 002-1 gelb/rot Roco 63170
69170
2001-2006 GS
WS
DB AG, Straßenbahn Karlsruhe
Typ DUEWAG GT 8-100C/2S
450 002-1 Roco 69170.jpg
450 gelb/rot Roco 63172 -2009- GS/Dig.8pol. DB AG
Zweisystem-Straßenbahn
Betriebszustand 2005
450 Roco63172.jpg