ET 41

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Vorbild

Die 1927 bis 1928 als 610 - 606 Halle gebauten elektrischen Triebwagen der Deutschen Reichsbahn (DRG) wurden im Schnellverkehr Halle - Leipzig eingesetzt. Nach den jeweils gültigen Schemata wurden die Fahrzeuge 1932 in elT 1061 – elT 1066 umgezeichnet und schließlich ab 1940 als Baureihe ET 41 geführt.

Betriebsnummern

610 - 606 Halle
ab 1932: elT 1061 – elT 1066
ab 1940: ET 41 01 – ET 41 05

Der Absatz Vorbild basiert auf dem Artikel DR-Baureihe ET 41 aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, teilweise können Textpassagen übernommen worden sein. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar. Bitte fügt detaillierte Infos zu den Vorbildern entsprechend in der Wikipedia hinzu, so dass wir uns hier auf die Modellbauaspekte konzentrieren können.


Modell

Spur N

Betriebsnr. Farbe Hersteller Artikel-Nr. Bauzeit Bemerkungen Bild
ET 41 / ES 41 dunkelrot/beige Intermodel 16041 DRG, Handarbeitsmessingmodell