ET 56

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Vorbild

Die Elektrotriebwagen der Baureihe ET 56 (ab 1968 Baureihe 456 der DB) wurden für den Nahschnellverkehr im süddeutschen Raum konzipiert. Sie bestanden aus zwei Triebwagen und einem kurzgekuppelten Mittelwagen. Der Zug führte die erste und zweite Wagenklasse. Eingestellt wurden Fahrzeuge unter der Bauartbezeichnung ET 56 (Triebwagen) bzw. EM 56 (Mittelwagen). Eingesetzt wurden sie vorwiegend im Raum Stuttgart und Heidelberg.

Betriebsnummern

ET 56 01 – ET 56 07
456 101/401 – 456 107/407

Der Absatz Vorbild referenziert auf den Artikel DB-Baureihe ET 56 aus der freien Enzyklopädie Wikipedia für weitergehende Informationen. Teilweise können Textpassagen auch zur leichteren Lesbarkeit übernommen worden sein. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar. Bitte fügt detaillierte Infos zu den Vorbildern entsprechend in der Wikipedia hinzu, so dass wir uns hier auf die Modellbauaspekte konzentrieren können.


Modell

Spur H0

Betriebsnr. Farbe Hersteller Artikel-Nr. Bauzeit Strom/Dec. Bemerkungen Bild
ET 56 001a / 001b altrot Trix 22625 2009-2010 GS/Dig.21pol. DB, EP III, 3-teilig ET56 001 Trix22625.jpg
456 106-4 / 456 406-8 ozeanblau/beige Trix 22626 2009-2010 GS/Dig.21pol. DB, EP IV, 3-teilig 456 106-4 Trix22626.jpg