ET 88

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Vorbild

Die ET 1001 bis ET 1004 waren elektrische Triebwagen der Preußischen Staatseisenbahnen. Die Deutsche Reichsbahn ordnete die Fahrzeuge 1940 in die Baureihe ET 88 ein.

Bereits 1913 erteilte die Preußische Staatsbahn den Entwicklungsauftrag für einen Triebwagen, der auf den noch zu elektrifizierenden Berliner Stadt-, Ring- und Vorortbahnen zum Einsatz kommen sollte. Wegen des Ersten Weltkrieges konnten die ersten zwei Fahrzeuge erst 1920 fertiggestellt werden.

Zunächst wurden die Triebwagen im schlesischen Bahnbetriebswerk Nieder Salzbrunn beheimatet. Da mittlerweile für die Elektrifizierung der Berliner Stadt-, Ring- und Vorortbahnen ein Gleichstromsystem mit seitlicher Stromschiene favorisiert wurde, verblieben die vier Triebwagen in Schlesien, wo sie fortan die Verbindung Nieder Salzbrunn–Halbstadt bedienten und dort die vorher eingesetzten Triebwagen der Baureihe ET 87 ablösten.

Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges wurden noch drei Triebwagen in den Bestand der Deutschen Bundesbahn eingereiht. Die Deutsche Bundesbahn musterte die drei verbliebenen Triebwagen als Splitterbaureihe jedoch schon bald aus.

Betriebsnummern

ET 1001 bis ET 1004
ab 1923: 507–510 Breslau
ab 1932: elT 1007–1010
ab 1940: ET 88 01–04

Der Absatz Vorbild basiert auf dem Artikel DR-Baureihe ET 88 aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, teilweise können Textpassagen übernommen worden sein. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar. Bitte fügt detaillierte Infos zu den Vorbildern entsprechend in der Wikipedia hinzu, so dass wir uns hier auf die Modellbauaspekte konzentrieren können.


Modell

Spur 0

Betriebsnr. Farbe Hersteller Artikel-Nr. Bauzeit Bemerkungen Bild
ET 88 grün EMA 2006,2306,2406 -1999- DRG
ET 88 / ES 88 rot EMA 2408 -1999- DRG

Spur H0

Betriebsnr. Farbe Hersteller Artikel-Nr. Bauzeit Strom/Dec. Bemerkungen Bild
ET 88 04 rot Westmodel 11102 2010- GS DB
ET 88 04 grün Westmodel 11103 2010- GS DRG

Spur N

Betriebsnr. Farbe Hersteller Artikel-Nr. Bauzeit Bemerkungen Bild
ET 88 01 C4 grün Arnold 2930
82930
1980-1998
1989-1998
DRG N ET88.jpg
ET 88 02 rot Arnold 2935
82935
1981-1995
1989-1995
DB ET88-02 AR.jpg
ET 88 02 rot Arnold 2935 1989-1995 DB Ar ET 88.JPG
ES 88 01 rot Arnold 2936 1989-1995 DB Ar ES 88.JPG