LNER Class A4

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Vorbild

Die Klasse A4 der britischen Eisenbahngesellschaft London and North Eastern Railway (LNER) waren Schlepptenderlokomotiven mit Stromlinienverkleidung und Achsfolge 2´C1´.

Bereits drei Wochen nach Inbetriebnahme erreichte der Prototyp bei einer Versuchsfahrt mit einem 235 t schweren Zug eine Geschwindigkeit von 181 km/h, dabei wurde auch eine 69 km lange Strecke mit einem Schnitt von 161 km/h durchfahren.

Mit der Mallard wurde am 3. Juli 1938 bei einer Versuchsfahrt 201,2 km/h gemessenen und damit ein inoffizieller Geschwindig­keits­weltrekord für Dampflokomotiven erreicht. Für die offizielle Anerkennung fehlte die Bestätigungsfahrt, zudem erfolgte die Messung auf zu stark abschüssiger Strecke.

Medien

  • „Giganten der Moderne: Züge“, von der ersten Dampflok bis zum schnellsten Personenzug der Welt war es ein langer Weg. 45 Min, Dokumentation

Weblinks

Der Abschnitt Vorbild basiert auf dem Artikel LNER-Klasse A4 aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, teilweise können Textpassagen übernommen worden sein. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Bitte fügt detaillierte Infos zu den Vorbildern entsprechend in der Wikipedia hinzu, so dass wir uns hier auf die Modellbauaspekte konzentrieren können.


Modelle

Nenngröße 00

Betriebs-Nr. Farbe Her­steller Artikel-Nr. Bauzeit Bemer­kungen Bild
2509 „Silver Link“ silber Liliput 1040 ~1984 LNER
2509 „Silver Link“ silber Hornby R3306 2016 (angekündigt) LNER
2512 „Silver Fox“ silber Hornby ~1984 LNER Hornby LNER A4 OO.JPG
2512 „Silver Fox“ silber Hornby R3309 2016 (angekündigt) LNER
„Silver King“ silber Hornby R3308 2016 (angekündigt) LNER
„Quicksilver“ silber Hornby R3307 2016 (angekündigt) LNER
4468 „Mallard“ blau Liliput 1045 ~1984 LNER
4468 „Mallard“ blau Bachmann Branchline 31-952 ~2015 LNER
4496 „Golden Shuttle“ blau Hornby Railroad R3280 2015 LNER
37411 „Union of South Africa. dunkelgrün Bachmann Branchline 31-951 ~2015 British Railways
60007 „Sir Nigel Gresley“ dunkelgrün Bachmann Branchline 31-954 ~2015 British Railways
60021 „Wild Swan“ dunkelgrün Bachmann Branchline 31-965 ~2013 British Railways Bachmann Branchline A4 OO.JPG
60027 „Merlin“ dunkelgrün Liliput 1050 ~1984 British Railways
„Guillemot“ dunkelgrün Bachmann Branchline 31-958 ~2015 British Railways

Nenngröße N

Betriebs-Nr. Farbe Her­steller Artikel-Nr. Bauzeit Bemer­kungen Bild
4498 „Sir Nigel Gresley“ blau Dapol 2S-008-002 / -002D 2015 LNER
60004 „William Whitelaw“ blau Dapol 2S-008-003 /-003D 2015 British Railways
60012 „Commonwealth of Australia“ dunkelgrün Dapol 2S-008-001 /-001D 2015 British Railways
60022 „Mallard“ blau Dapol 2S-008-004 /-004D 2015 British Railways
60022 „Mallard“ dunkelgrün Dapol 2S-008-005 /-005D 2015 British Railways
60029 „Woodcock“ dunkelgrün Dapol 2S-008-006 /-006D 2015 British Railways
60033 „Seagull“ dunkelgrün Dapol 2S-008-007 /-007D 2015 British Railways