RhB ABe 4/4 II

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Modelleisenbahnanlage St. Bernina der Rhätischen Bahn (RhB) in der Spur H0m mit BEMO ABe 4/4 II

Die ABe 4/4 II Motrice Quaranta, deutschsprachig sinngemäß Triebwagen der Serie 40 ursprüngliche Nummerierung 41-49, sind in den Jahren 1964 bis 1972 erbaute Triebwagen der Rhätischen Bahn (RhB) die auf der Berninabahn eingesetzt werden. Die noch vorhandenen kastenförmigen Triebwagen sind heute als Dienstfahrzeuge im Einsatz.

Inhaltsverzeichnis

Literatur

  • Claude Jeanmaire: Die Gleichstromlinien der Rhätischen Bahn. Verlag Eisenbahn, Villigen, 1975. ISBN 3-85649-020-5
  • Peter Willen; Lokomotiven der Schweiz 2, Schmalspur Triebfahrzeuge. Orell Füssli, Zürich, 1972

Weblinks

Modelle

Spur H0m

Betriebsnr. Farbe Hersteller Artikel-Nr. Bauzeit Bemerkungen Bild
41 rot BEMO 1266 101 ca. 2010 RhB
44 rot BEMO 1266 134 ca. 2010 RhB
47 rot BEMO 1266 117 ca. 2010 RhB
48 rot BEMO 1266 138 ca. 2010 RhB
232 01 gelb BEMO 1266 151 ca. 2016 RhB Xe 4/4, DC, Bahndienstwagen
232 01 gelb BEMO 1366 151 ca. 2016 RhB Xe 4/4, DC, DCC, Bahndienstwagen
232 02 orange BEMO 1266 152 ca. 2016 RhB Xe 4/4, DC, Bahndienstwagen
232 02 orange BEMO 1366 152 ca. 2016 RhB Xe 4/4, DC, DCC, Bahndienstwagen

Spur IIm

Betriebsnr. Farbe Hersteller Artikel-Nr. Bauzeit Bemerkungen Bild
ABe 4/4 ll 41–46 rot, neues Designe Pullman, (ESU, KISS) verschiedene unbekannt Epoche VI
ABe 4/4 ll 232 01 gelb, neues Designe Pullman, (ESU, KISS) 31134 unbekannt Epoche VI, Infrastruktur