RhB ABe 4/4 III

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die ABe 4/4 III Motrice Cinquanta, deutschsprachig sinngemäß Triebwagen der Serie 50 ursprüngliche Nummerierung 51-56, sind in den Jahren 1988 und 1990 erbaute markant kantigen Triebwagen der Rhätischen Bahn (RhB) in Umrichtertechnik mit Drehstrom-Aysnchronmotoren die auf der Berninabahn eingesetzt werden.

Weblinks

Modell

Spur H0m

Betriebsnr. Farbe Hersteller Artikel-Nr. Bauzeit Bemerkungen Bild
51 "Poschiavo" rot BEMO 1269 101 ca. 2010 RhB, ABe 4/4, DC
51 "Poschiavo" rot BEMO 1369 101 ca. 2010 RhB, ABe 4/4, DC, DCC
52 "Brusio" rot BEMO 1269 112 ca. 2016 RhB, ABe 4/4, DC, NEM651 6-pol.
52 "Brusio" rot BEMO 1369 112 ca. 2016 RhB, ABe 4/4, DC, DCC Sound, NEM651 6-pol.
53 "Tirano" Werbetriebwagen Credito Valtellinese BEMO 1269 123 ca. 2016 RhB, ABe 4/4, DC, NEM651 6-pol.
53 "Tirano" Werbetriebwagen Credito Valtellinese BEMO 1369 123 ca. 2016 RhB, ABe 4/4, DC, DCC Sound, NEM651 6-pol.
54 "Hakone" Werbetriebwagen Banca Cantonale Grigione BEMO 1269 124 ca. 2016 RhB, ABe 4/4, DC, NEM651 6-pol. 50er Serie
54 "Hakone" Werbetriebwagen Banca Cantonale Grigione BEMO 1369 124 ca. 2016 RhB, ABe 4/4, DC, DCC, Sound, NEM651 6-pol.
56 "Corviglia" rot BEMO 1269 106 ca. 2016 RhB, ABe 4/4, DC, Next18
56 "Corviglia" rot BEMO 1369 106 ca. 2016 RhB, ABe 4/4, DC, DCC Sound, Next18