Stahl

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das aus Eisenerz gewonnene Roheisen enthält noch zuviel Kohlenstoff und ist deshalb für weitere Verarbeitungen zu spröde (bricht sehr leicht). Das Roheisen wird erneut erhitzt und durch Sauerstoffzufuhr (Ausblasverfahren) wird der Kohlenstoff entfernt und unlegierter Stahl entsteht. Dieses Metall findet vielfache Anwendung in allen Technik-Branchen.