Voith Maxima 40CC

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Vorbild

Unter dem Namen Maxima vertreibt die Voith Turbo Lokomotivtechnik, eine Zweigniederlassung der Voith Turbo GmbH & Co. KG, vier- und sechsachsige dieselhydraulische Streckenlokomotiven für den Güter- und Personenverkehr. Zum Zeitpunkt ihrer Indienststellung war das größte Modell der Serie, die inzwischen nicht mehr hergestellte Maxima 40 CC, die weltweit stärkste einmotorige sechsachsige dieselhydraulische Lokomotive.

Im Deutschen Fahrzeugeinstellungsregister wurde für diese Bauart die Baureihennummer 3423 vergeben.

Betriebsnummern

Der Absatz Vorbild basiert auf dem Artikel Voith Maxima aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, teilweise können Textpassagen übernommen worden sein. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar. Bitte fügt detaillierte Infos zu den Vorbildern entsprechend in der Wikipedia hinzu, so dass wir uns hier auf die Modellbauaspekte konzentrieren können.

Modell

Spur H0

Betriebsnr. Farbe Hersteller Artikel-Nr. Bauzeit Strom/Dec. Bemerkungen Bild
(ohne) hellgrau / dunkelblau SAEWAG 60000
60001
60003
60002
60004
60150
2012- GS
GS/DCC
GS/DCC Sound
WS/MM
WS/MM Sound
Dummy
Werkslok, EP VI
264 003-5 blau / grau / gelb SAEWAG 60010
60011
60013
60012
60014
60154
2012- GS
GS/DCC
GS/DCC Sound
WS/MM
WS/MM Sound
Dummy
Stock Transport, EP VI
264 006-8 grau / blau / orange SAEWAG 60005
60006
60008
60007
60009
60152
2012- GS
GS/DCC
GS/DCC Sound
WS/MM
WS/MM Sound
Dummy
SGL, EP VI Sgl-voith-maxima-40cc.jpg
264 007-6 grau / blau / gelb SAEWAG 60020
60021
60023
60022
60024
60158
2012- GS
GS/DCC
GS/DCC Sound
WS/MM
WS/MM Sound
Dummy
Ox-traction, EP VI Voith Maxima H0.JPG