Shay

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Vorbild

Die Bauart Shay ist eine Getriebelokomotive, benannt nach ihrem Erfinder Ephraim Shay. Charakteristisch sind die Zylinderkolben an einer Seite der Lokomotive.

Diese Bauart war besonders bei Waldbahnen und anderen Schmalspurbahnen vornehmlich in den USA verbreitet.

Weblinks

Betriebsnummern

Die Lokomotiven diese Bauart wurden oft als Einzelstücke oder Kleinserien für private Bahngesellschaften produziert. Entsprechend lassen sich die verfügbaren Modelle nicht wie sonst im Katalog Rollmaterial üblich in Baureihen gliedern. Stattdessen sind die verfügbaren Modelle hier aufgelistet.

Spur H0

Betriebsnr. Farbe Hersteller Artikel-Nr. Bauzeit Strom/Dec. Bemerkungen Bild
2 schwarz Bachmann Spectrum ca. 1990 GS 3-Truck-Shay der Ely Thomas Lumber Co.
unlackiert PFM ca. 1980 GS Shay B-2
559 unlackiert PFM ca. 1980 GS Shay Benshon No. 559
unbeschriftet unlackiert Roundhouse ca. 1980 GS Bausatz einer Class B 2-Truck-Shay
CMR Line 2014 (angekündigt) GS 2-Truck Shay

Spur N

Betriebsnr. Farbe Hersteller Artikel-Nr. Bauzeit Bemerkungen Bild