Bayerischer Schnellzugwagen

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Bayerischen Schnellzugwagen der Königlich Bayerischen Staatseisenbahnen (K.Bay.Sts.B.) wurden ab 1905 für den Schnellzugverkehr beschafft.

Inhaltsverzeichnis

Vorbild

Es wurden Wagen mit durchgehendem Gang und einzelnen Abteilen mit Übergangsmöglichkeit zwischen den Wagen gebaut. Sie bestanden aus einem Stahlunterbau mit Sprengwerk und Holzaufbauten.

Siehe auch

Modell

Spur H0

Typ Betriebsnr. Farbe Hersteller Artikel-Nr. Bauzeit Strom/Dec. Bemerkungen Bild
CCü 13037 grün Märklin 41351 1996–2001 WS K.Bay.Sts.B. Maerklin 41351.jpg
ABCü 1440 grün Märklin 41361 1996–2001 WS K.Bay.Sts.B. Maerklin 41361.jpg
PPü 17669 grün Märklin 41371 1996–2001 WS K.Bay.Sts.B. Maerklin 41371.jpg
ABBü 1383 grün Roco 45146 GS DRG Gruppenverwaltung Bayern Roco 45146.jpg
ABCCü 1448 grün Roco 45147 GS DRG Gruppenverwaltung Bayern Roco 45147.jpg
CCü 13 042 München grün Roco 45148 2012 GS DRG Gruppenverwaltung Bayern
B4ü-05 19 471 Au flaschengrün Märklin 41352 2001–2007 WS DB Maerklin 41352.jpg
AB4ü-05 15 960 Au flaschengrün Märklin 41362 2001–2007 WS DB Maerklin 41362.jpg
Pw4ü-05 107 575 Au flaschengrün Märklin 41372 2001–2007 WS DB Maerklin 41372.jpg

Siehe auch