Kategorie:Epochen (Jugoslawien)

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Geschichte der Eisenbahn wird im Modellbau in Epochen eingeteilt. Für Jugoslawien gib es derzeit keine länderspezifische Epochendefinition, daher werden die Epochen auf Basis der Norm NEM 800 wie folgt definiert:

Inhaltsverzeichnis

Epoche I (1854-1918)

  • Entstehung der ersten Eisenbahnen in Österreich-Ungarn

Epoche II (1918-1945)

  • 1918 Gründung des ersten Jugoslawischen Staates nach dem ersten Weltkrieg
  • Gründung der JZ
  • Blütezeit der Dampflokomotiven

Epoche III (1945-1970)

  • 1945 Gründung des zweiten Jugoslawischen Staates
  • Verbreitung der Dieseltraktion

Epoche IV (1970-1992)

  • Ende der Dampftraktion

Epoche V (1992-2003)

  • 1991 wurde Slowenien uabhängig, daher gibt es eine eigenständige Epoche V von Slowenien.
  • 1992 Gründung des dritten Jugoslawischen Staates
  • Verbreitung von Hochgeschwindigkeitsnetzen
  • Zerfall des Staates Jugoslawien in Teilrepubliken

nach 2003

Mit dem Zerfall des Staates Jugoslawien endet auch die landesspezifische Eisenbahngeschichte.

Nachfolger auf dem Gebiet des ehem. Jugoslawiens sind die entsprechenden Teilstaaten (Kroatien, Serbien, Bosnien etc.). Sofern uns Modelle für diese Bahnen bekannt sind, legen wir gern weitere Epochenkategorien zu diesen Ländern an. Aktuell gibt es folgende Epochen zu Nachfolgestaaten Jugoslawiens:

Weblinks

Unterkategorien

Es werden 7 von insgesamt 7 Unterkategorien in dieser Kategorie angezeigt: