Mitteleinstiegswagen (Schweiz, Schmalspur)

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorbild

Mitteleinstiegswagen sind Reisezugwagen, bei denen sich der Einstieg in der Mitte des Wagens befindet und die grossmehrheitlich nach dem Zweiten Weltkrieg bis Mitte der 1960er Jahre gebaut wurden. Diese Fahrzeuge wurden für Schweizer Schmalspurbahnen gebaut. Nicht berücksichtigt sind Steuerwagen, deren Konstruktion sich an die zugehörigen Triebwagen anlehnt. Diese Abgrenzung ist aber nicht immer eindeutig.

In anderen Ländern gab es kaum schmalspurige Mitteleinstiegswagen, ausgenommen ein paar Triebwagenanhänger, die am Schluss des Artikels behandelt werden.

Der Abschnitt Vorbild basiert auf dem Artikel Einheitswagen Schmalspur (Schweiz) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, teilweise können Textpassagen übernommen worden sein. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar. Bitte fügt detaillierte Infos zu den Vorbildern entsprechend in der Wikipedia hinzu, so dass wir uns hier auf die Modellbauaspekte konzentrieren können.

Spur H0m

Gattung Betriebsnr. Farbe Hersteller Artikel-Nr. Bauzeit Bemerkungen Bild
A 1252 rot BEMO 3245 119 2014- RhB