RC-Modellbau

Aus Modellbau-Wiki
(Weitergeleitet von RC)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der RC-Modellbau befasst sich mit ferngelenkten Modellen wie Booten, Schiffen, LKW´s, Autos, Flugzeugen, Hubschraubern u.s.w.

Inhaltsverzeichnis

Begriffsbestimmung

Im RC-Modellbau gibt es unterschiedliche Orientierungen, was Leistung und Detailtreue angeht. So sind in vielen Modellsparten leistungsorientierte oder detail-/funktionsorientierte Fahrzeuge anzutreffen. Oft wird von den Modellbauern ein Kompromiss zwischen Leistung und Detail gefunden, um den eigenen Ansprüchen gerecht zu werden, dem Original so nahe wie möglich zu kommen.

RC (Abkürzung)

Diese Abkürzung stammt aus dem englischen und steht für Radio Controlled, was soviel bedeutet, wie eine Steuerung per Funk von einem Sender (Funkfernsteuerung) zu einem Empfänger. Der Empfänger ist am Fahrzeug befestigt und signalisiert und steuert das Fahrzeug auf Befehl des Senders. Dieser Vorgang wird Funkübertragung genannt.

Automodelle und Flugmodelle, wie Helikopter, Bootsmodelle oder, in seltenen Fällen, auch U-Boote können mithilfe dieses Steuerungskomponenten in Bewegung versetzt werden.

IR (InfraRot)

Werden Modelle statt per Funk mit infrarotem Licht gesteuert, dann spricht man von einer IR-Fernsteuerung. Diese Art der Fernsteuerung begann im Jahr 2005 ihren Siegeszug bei den ferngesteuerten 1:87 Fahrzeugen (PKW + LKW). Zu dieser Zeit war nur ein System auf dem Markt, das von Markus Christl entwickelt wurde und bei mikroantriebe.de und mikromodellbau.de erhältlich ist.

SIKU-Control

Anfangs wurde diese Steuerung für Trecker von Siku angewendet.

Für diesen Sender gibt es inzwischen auch Empfänger und Zusatzkomponenten für den Selbstbau von 1:87 Modellen oder auch 1:32.

Wiking-Control oder auch Siku Control32

Die Zeit geht weiter. So werden die 1:87 Modelle von Wiking mit einer 2,4 GHz Steuerung ausgerüstet. Auch die neueren Siku Control32 Modelle nutzen die selbe Technik. Es handelt sich hier um keine Bluetooth Technologie, sondern um ein proprietäres Format.

Siehe auch