SJ-Baureihe X16

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Vorbild

Die Baureihen X16 und X17 der schwedischen Bahngesellschaft Statens Järnvägar (SJ) sind elektrische Versionen des Schienenbusses Y6. Die achtzehn X16 und zwölf X17 wurde zwischen 1955 und 1956 von ASEA und Svenska Järnvägsverkstäderna gebaut.

Die X16 hat 55 Sitzplätze und die X17 hat 49 Sitzplätze.

Betriebsnummern

  • SJ YCoa6 958 - 975 → YBoa6 → X16
  • SJ YCoa7 976 - 987 → YBoa7 → X17

Weblinks

schwedischsprachige wikipedia:


Modelle

Nenngröße H0

Betriebs-Nr. Farbe Her­steller Artikel-Nr. Bauzeit Antrieb Bemer­kungen Bild
X16 958 gelb / orange Jeco X16-A958
X16-B958
2019 GS
WS/MM
SJ
X16 960 gelb / orange Jeco X16-A510
X16-A560
X16-B510
X16-B560
2019 GS
GS/DCC/sound
WS/MM
WS/MM/sound
SJ
X16 975 gelb / orange Jeco X16-A511
X16-A561
X16-B511
X16-B561
2019 GS
GS/DCC/sound
WS/MM
WS/MM/sound
SJ
X17 980 gelb / orange Jeco X17-A980br />X17-B980 2019 GS
WS/MM
SJ
X17 982 gelb / orange Jeco X16-A512
X16-A562
X16-B512
X16-B562
2019 GS
GS/DCC/sound
WS/MM
WS/MM/sound
SJ