Wagenbeleuchtung

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wagenbel1.jpg

Für eine flackerfreie Wagen-, Zugschlußbeleuchtung kann diese Schaltung verwendet werden.

Bei C1 handelt sich um einen Gold-CAP-Kondensator. Seine maximale Betriebsspannung liegt bei 5,5 Volt.

Die Z-Diode D1 begrenzt die Spannung auf 5,1 Volt.

Der Wert der Widerstände R2 und R3 ist abhängig von der verwendeten LED und dem gewünschten LED-Strom.

Berechnung: R = 5,1V - Durchlass-Spannung der LED / gewünschter LED-Strom (in Ampere)

Beispiel: ((5,1V - 2V) / 0,005A) = 620 Ohm