Liste von falschen Abkürzungen

Aus Modellbau-Wiki
(Weitergeleitet von DRG)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Liste von falschen Abkürzungen soll eine Übersicht geben, welche Abkürzungen unter (Modell-)Eisenbahnern häufig falsch genutzt werden.

Inhaltsverzeichnis

B

BR
häufig als „Baureihe“ gelesen, diese Abkürzung steht aber offiziell für British Rail

D

DRB
für „Deutsche Reichsbahn“, zumeist für Zeit nach der Wiederunterstellung der Deutschen Reichsbahn unter Reichshoheit ab 1937, diese Abkürzung aber wurde niemals offiziell verwendet.
DRE
für „Deutsche Reichseisenbahnen“, also für die ersten 15 Monate der Deutschen Reichsbahn, diese Abkürzung aber wurde niemals verwendet.
DRG
für „Deutsche Reichsbahn-Gesellschaft“, also die formale Betriebsführung der Deutschen Reichsbahn von 1924 bis 1937, diese Abkürzung aber wurde niemals offiziell verwendet.

E

ET 4xx
Elektrische Triebwagenbaureihen wurden bis 1968 mit einem vorangestellten „ET“ gekennzeichnet, ab 1968 mit einer „4“ an der Hunderterstelle. Eine Kombination beider Kennzeichnungen war offiziell nie vorgesehen.

K

KPEV
für „Königlich Preußische Eisenbahn Verwaltung“, eine solche Behörde hat es nie gegeben! Die Königlich preußischen Eisenbahndirektionen waren weitgehend eigenständig und unterstanden direkt dem Ministerium der öffentlichen Arbeiten. Der offizielle Name der zentralen Bahnverwaltung Preussens war Königlich Preußische Staatseisenbahnen (kurz K.P.St.E.).
K.P.E.V.
von der „Eisenbahndirection Coeln linksrheinisch“ ab 1880 verwendet. Heute ist nicht mehr nachvollziehbar, für was diese Abkürzung damals tatsächlich stand!