Güterbahnhof

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Güterbahnhof ist ein Bahnhof, der im wirklichen Bahnverkehr ausschließlich dem Zusammenstellen und Auflösen von Güterzügen, der Be- und Entladung der Güterwagen und dem Bereitstellen der Güter zur Abholung der Güter durch Speditionen oder den Kunden dient. Es findet in der Regel (Ausnahme sind evtl. Autoverladezüge) kein Personenverkehr statt.

Literatur

  • Otto Blum: Personen- und Güterbahnhöfe. Zweite neubearbeitete Auflage von Kurt Leibbrand. Berlin/Göttingen/Heidelberg: Springer-Verlag, 1961. (= Handbuch für Bauingenieurwesen).
  • Berthold Grau: Bahnhofsgestaltung. Bände 1 und 2. Berlin (Ost): Transpress VEB Verlag für Verkehrswesen, 1968.
  • Benno Wiesmüller, Dierk Lawrenz: Die Hamburger Rangier- und Güterbahnhöfe. EK-Verlag, Freiburg 2009, ISBN 978-3-88255-303-1

Siehe auch

Weblinks