London Midland and Scottish Railway

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Bahngesellschaft London, Midland and Scottish Railway (LMS) war eine britische Bahngesellschaft.

Die LMS wurde zusammen mit der Great Western Railway (GWR), der London and North Eastern Railway (LNER) und der Southern Railway (SR) auch die „Big Four“ genannt.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die LMS entwickelte (u.a.) eine einheitliche Baureihenklassifizierung (Power Classification), um die unterschiedlichen Lokomotiven der integrierten Bahngesellschaften verwalten zu können. Das Baureihenschema wurde durch eine Ziffer für die Stärke (von 0 bis 8, wobei 0 für schwach steht) in Kombination mit einem Buchstaben für dne Einsatzzweck (F/G für Güterverkehr, P für Personenvekehr, XP für Schnellzugverkehr und MT für gemischten Verkehr) systematisiert. Allerdings wurden so (anders als bei der K.P.St.E.) sehr unterschiedliche Lokomotiven einer Klasse zugeordnet. Die Übersicht des Fuhrparks folgt daher nur dort dieser Klassifizierung, wo sich die Classifizierung für eine Loktype eignet.

Weblinks


Fahrzeuge

Dampflokomotiven

Baureihe Achsfolge Maßstäbe Bemerkungen Bild
1P Single-Wheeler 2'B1' 00 siehe CR Class 123 Hornby CalR 123 der LMS OO.JPG
LMS 3F Jinty C 00 Hornby LMS 3F Jinty H0.JPG
L&YR Class 5 00 1'B1' übernommen von der L&YR
LMS Stanier 1'C2' 00 siehe BR Class 4 Tank
LMS Ivatt Class 2 1'C und 1'C'1t 00
LMS Midland Compound 2'B 00
LMS Fowler Class 4F C 00
LMS Class G2A D 00 „Super D“
BR Class 2 1'C und 1'C1't N
LMS Hughes Crab 1'C 00 Lima LMS Hughes Crab OO.JPG
LMS Black Five 2'C 00
LMS 6P Patriot
LMS Jubilee 2'C 00 Mainline LMS Jubilee OO.JPG
LMS Royal Scot 2'C N
LMS Coronation 2'C1' 00 zeitweise stromlinienverkleidet Hornby LMS Coronation Class OO.JPG
LMS Garratt (1'C)(1'C) 00 Bauart Beyer-Garratt Heljan LMS Beyer-Garratt H0.jpg

Güterwagen

Gattung Maßstab Bemerkungen Bild
Hochbordwagen (GB Plank Wagon) 00 7-Plank-Wagon