NOHAB AA16

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
MÁV M61.019 im bahn­historischen Park, Budapest 2013

Inhaltsverzeichnis

Vorbild

Die Type AA16 der Nydqvist och Holm AB („NOHAB“) im schwedischen Trollhättan ist eine Lizenz-Variante der amerikanischen Standardlokomotiven der F-Reihe von General Motors EMD. Nach ihrem Hersteller wird sie meist kurz „NOHAB“ genannt, obwohl das Unternehmen auch viele andere Typen gebaut hat, darunter etliche weitere Diesellokomotiven mit EMD-Technik.

Varianten

Varianten dieser schweren sechsachsigen dieselelektrischen Lokomotive sind von vielen europäischen Bahnverwaltungen mit den Achsfolgen Co'Co' oder (A1A)(A1A) beschafft worden, insbesondere Dänemark, Norwegen, Ungarn, Belgien und Luxemburg (s. u.), und sind teilweise noch heute im Einsatz, z. B.

  • Kosovo (4× ex-NSB)
  • Deutschland (6× ex-DSB), davon
    • NEG: 1029, 1030, 1154, 1158 (weitere angemietet)
    • Cargo Logistik Rail-Service
  • Schweden (?× ex-DSB)

Weblinks

  • NOHAB-Loks, Liste des NOHAB e.V. Deutschland auf nohab-gm.de (zuletzt abgerufen am 9. März 2021)
  • Bild mehrerer Modelle (zuletzt abgerufen am 9. März 2021)


Der Abschnitt Vorbild basiert auf dem Artikel NoHAB AA16 aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, teilweise können Textpassagen übernommen worden sein. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Bitte fügt detaillierte Infos zu den Vorbildern entsprechend in der Wikipedia hinzu, so dass wir uns hier auf die Modellbauaspekte konzentrieren können.


Modelle

Baureihe Nenn­größen Bemer­kungen Bild
DSB-Baureihe MX (II) H0 DSB MX 1008 Heljan-4351.jpg
DSB-Baureihe MY (II) H0, TT, N, Z, 0, 1 DSB MY 1105 Heljan.jpg
NSB-Baureihe Di 3 H0, 0 Maerklin 39671.jpg
MÁV-Reihe M61 H0, N, Z Mavnohabroc.jpg
SNCB-Reihe 202–204 H0, N, Z „Kartoffelkäfer“, Lizenznachbau durch Anglo-Franco-Belge Maerklin 39672 NOHAB SNCB 204001.jpg
CFL-Reihe 1600 H0, N, Z „Kartoffelkäfer“, Lizenznachbau durch Anglo-Franco-Belge Maerklin 39673 NOHAB CFL 1603.jpg