Royal Corps of Transport

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Royal Corps of Transport (RCT) waren die Logistikabteilen der Britischen Armee, zuständig für alle Belange des Transportes zur See, in der Luft und auf Straße und Bahn, von Soldaten und Ausrüstung der Armee als auch der zugeordneten Verteidigungswirtschaft.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Gegründet wurde die Abteilung im Jahr 1965, als die Transportkapauitäten der Royal Army Service Corps (RASC) und die Planungsabteilung der Royal Engineers (RE) zusammengeführt wurden. Im Jahr 1993 wurde die Abteilung wieder aufgelöst und ging in die Royal Logistic Corps auf. Das Hauptlager und das Übungsregiment waren in der Buller-Kasserne in Barracks Aldershot angesiedelt.

Weblinks


Fuhrpark

Anbei eine Auswahl (!) an Fahrzeugen der RCT:

Diesellokomotiven

Baureihe Maßstab Bemerkungen Bild
Köf II H0 Ep.VII Märklin Köf II RCT H0.JPG
Wehrmacht-Baureihe WR 360 C 14 H0 Ep.VI RCT-Lok.JPG