SNCF BB 63000

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Vorbild

Die Baureihe BB 63000 der französischen Staatsbahn Société nationale des chemins de fer français (SNCF) sind dieselelektrische Universallokomotiven, die zwischen 1953 und 1968 vom Hersteller Brissonneau et Lotz geliefert wurden.

Heute ist sie vorwiegend als als Verschublok anzutreffen, die auch im leichten oder bei Mehrfachtraktion schweren Güterverkehr Verwendung findet.

Diese Lokomotive wurde auch an weitere Bahngesellschaften geliefert:

  • CFL als Baureihe 850 und Baureihe 900 (mit 100 PS mehr)
  • JZ als Baureihe 642
  • CP als Baureihe 1200

Betriebsnummern

  • 040 DE 1 – 250
  • SNCF 63001 – 63250

Weblinks

Der Abschnit Vorbild basiert auf dem Artikel SNCF BB 63000 aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, teilweise können Textpassagen übernommen worden sein. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Bitte fügt detaillierte Infos zu den Vorbildern entsprechend in der Wikipedia hinzu, so dass wir uns hier auf die Modellbauaspekte konzentrieren können.


Modell

Nenngröße H0

Betriebs-Nr. Farbe Her­steller Artikel-Nr. Bauzeit Antrieb Bemer­kungen Bild
BB 63864 dunkelgrün / gelb Piko Hobby 96172 2012 GS SNCF, Ep.III-IV
1202 gelb Piko Hobby 96179 2012 GS SNCF, RDT 13, Ep.V
851 rotbraun Roco 62882 2012 GS CFL, Serie 850/900 Roco CFL 850 H0.JPG

Nenngröße N

Betriebs-Nr. Farbe Her­steller Artikel-Nr. Bauzeit Bemer­kungen Bild
BB 63951 grün / gelb Roco 23225.1  ? SNCF, Ep.III-IV
BB 63837 arzens Roco 23227  ? SNCF, Ep.IV-V