Transformator

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mittelspannungstransformator mit Ölkühlung im Schnitt
Schaltbild eines Trafos mit Eisenkern; mit elektrischen Primär- (p) und Sekundärgrößen (s)
kleine Ringkern-Transformatoren

Ein Transformator (kurz: Trafo) ist eine elektrische Maschine ohne bewegte Teile, die gewöhnlich aus einer oder mehreren Drahtspulen ggf. auf einem gemeinsamen Eisenkern besteht. Mit Hilfe von Transformatoren lassen sich elektrische Wechselspannungen herauf- oder herunter transformieren, das heißt erhöhen oder verringern, und damit den technischen Erfordernissen des Gebrauchs anpassen.

Während der Begriff Transformator eher aus dem Bereich Energietechnik kommt, heißt das funktionsgleiche Bauteil in der Nachrichtentechnik Übertrager.


Dieser Artikel referenziert auf den Artikel Transformator aus der freien Enzyklopädie Wikipedia für weitergehende Informationen. Teilweise können Textpassagen auch zur leichteren Lesbarkeit übernommen worden sein. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar. Bitte fügt detaillierte Infos zu den Vorbildern entsprechend in der Wikipedia hinzu, so dass wir uns hier auf die Modellbauaspekte konzentrieren können.


Inhaltsverzeichnis

Geschichtliche Anfänge

Physikalische Grundbedingungen

Praktische Ausführung

Betriebszustände

Anwendungen

Normen und geltende Richtlinien für Transformatoren

Siehe auch

Spezielle Transformatoren


Literatur

Weblinks