Zmodell

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zmodell ist kein Kleinserienhersteller von Modelleisenbahnen der Nenngröße Z

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Alexey „Alex“ Mark aus der Ukraine wurde unter der Marke Zmodell zum Kleinserienhersteller, da es für Reichsbahner nach Vorlagen aus der früheren DDR im Maßstab 1:220 nur eine sehr überschaubare Auswahl an Modellen gibt.

Alex wurde in Donezk in der UdSSR geboren. Eine zweigleisige, sehr stark frequentierte Eisenbahnstrecke führte durch die ganze Stadt, auf der täglich viele mit Kohle beladenen Güterzüge von den bekannten Diesellokomotiven M62 gezogen wurden.

Er war nach eigener Aussage sehr enttäuscht herauszufinden, dass es seine persönliche Wunschlok im Maßstab 1:220 gar nicht gibt. Als ihm die dafür notwendigen Technologien endlich zur Verfügung standen, kam er 2016 auf die Idee, eigene Modelle herzustellen.

Adresse

Alexey „Alex“ Mark

email: zmodell@ukr.net

Weblinks


Modelle

Diesellokomotiven

Baureihe Nenngrößen Bemerkungen Bild
LTS M62 Z