Dekupiersäge

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dekupiersägen sind elektrisch betriebene Maschinen für den Feinschnitt in der Holz-, Metall- und Kunststoffbearbeitung. Als Sägeblatt dient entweder ein handelsübliches Laubsägeblatt oder besondere Maschinensägeblätter, die größenmäßig etwa einem Laubsägeblatt entsprechen.

Dekupiersägen werden beispielsweise in der holzverarbeitenden Industrie und Möbelindustrie benutzt, um Furniere für Intarsien zu sägen. Ebenso sind sie sowohl im Werkzeug- und Formenbau als auch in der Schmuckindustrie üblich. Im Hobbybereich verwendet sie der Heimwerker für Laubsägearbeiten oder andere feine Sägearbeiten.

Sie unterscheiden sich von Bandsägen insbesonders dadurch, daß sie auch für Innenschnitte geeignet sind.

Allerdings ist es nur schwer möglich präzise gerade Schnitte zu machen. Insbesondere Massiv-Hölzer sind nicht homogen, die härteren und weicheren Partien im Inneren neigen dazu, aus der Schnittlinie auszulenken. Für wirklich gerade Schnitte ist eine feine Bandsäge oder eine Präzisions-Tischkreissäge besser geeignet.

Hinweis

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Dekupiersäge aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.