Hamburger Hafen

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Hamburger Hafen ist ein Tidehafen an der Unterelbe in der Freien und Hansestadt Hamburg. Er ist der größte Seehafen in Deutschland und (nach Rotterdam) der zweitgrößte in Europa (Stand 2012). Zugleich ist er der drittgrößte Containerhafen Europas und der fünfzehntgrößte der Erde. Ein Fünftel seiner Fläche (7236 Hektar) war bis zum 31. Dezember 2012 Zoll-Freihafen.

  • Betreiber: Hamburg Port Authority (früher HALA)
  • Eröffnung: 7. Mai 1189
  • Umschlagsmenge: 132,2 Mio. Tonnen (Stand: 2011)
  • Container (TEU): 9.141.000 TEU

Inhaltsverzeichnis

Modelle

Modelle des Hafengebiets :

Karten

Siehe auch

Bei Wikipedia gibt es spezielle Artikel zu den Themen:

  • Geschichte des Hamburger Hafens
  • Liste Hamburger Hafenanlagen
  • Hamburger Hafenrundfahrten
  • Werften in Hamburg
  • Hamburger Gedenkstätten für die Opfer des Nationalsozialismus
  • Hafenhandbuch
  • Hafenmuseum
  • Wasserstandsvorhersage für die deutsche Nordseeküste
  • Wikipedia-Portal Hamburg

Webseite