JNR C57

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Vorbild

Die Baureihe C57 ist eine Schlepptender-Dampflokomotive mit der Achsfolge 2'C1' der Japanischen Staatsbahn JNR. Von 1937 bis 1953 wurden insgesamt 215 Exemplare produziert. Gebaut wurden diese bei Kawasaki Heavy Industries Rolling Stock Company, Kisha Seizō, Mitsubishi Heavy Industries und Hitachi als Verbesserung der Baureihe JNR C55.

Die C57 wurde im Express-Personenverkehr auf allen Hauptlinien des JNR-Schienennetzes eingesetzt.

Die Lokomotiven waren mit Boxpok-Rädern und Walschaerts-Steuerung ausgestattet. Aufgrund ihrer schönen Proportionen bekam Sie den Spitznamen "Noble Lady".

Betriebsnummern

C57 1 - C57 201

Der Absatz Vorbild basiert auf dem Artikel JNR-Baureihe C57 aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, teilweise können Textpassagen übernommen worden sein. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar. Bitte fügt detaillierte Infos zu den Vorbildern entsprechend in der Wikipedia hinzu, so dass wir uns hier auf die Modellbauaspekte konzentrieren können.

Modell

Spur 1

Betriebsnr. Farbe Hersteller Artikel-Nr. Bauzeit Strom/Dec. Bemerkungen Bild
schwarz Southern Steam Train Live Steam

Spur H0

Betriebsnr. Farbe Hersteller Artikel-Nr. Bauzeit Strom/Dec. Bemerkungen Bild
C57 117 schwarz Imon 2014 GS
C57 9 schwarz Imon 2013 GS
C57 101 unlackiert Imon 2013 GS
C5789 schwarz Adachi / Tenshodo 1003 GS JNR C57-89 Adachi H0.JPG
C57138 schwarz Adachi ca. 1980 GS
schwarz Fomras Models ca. 2014 GS

Spur N

Betriebsnr. Farbe Hersteller Artikel-Nr. Bauzeit Bemerkungen Bild
schwarz World Craft / World Kougei 498735 2009 Messingbausatz
C57-150 schwarz Tomix 2007 2015 JNR