Rhätische Bahn

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Bahngesellschaft Rhätische Bahn (RhB) ist die Eisenbahngesellschaft des schweizerischen Kanton Graubünden. Sie befindet sich weitgehend im Besitz des Bundes (Schweizerische Eidgenossenschaft) und des Kanton Graubünden.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

  • 1888 Gründung als "Schmalspurbahn Landquart-Davos"
  • 1895 Namensänderung in "Rhätische Bahn"
  • 1943/44 Fusion mit der Berninabahn

Weblink

Fahrzeugpark

Anbei eine Auswahl an Fahrzeugen dieser Gesellschaft:

Dampflokomotiven

Baureihe Achsfolge Spur Bemerkungen Bild
RhB G 4/5 1'D H0m
RhB G 3/4 1'C H0m
RhB G 2/3+2/2 1'B+B H0m Bauart Mallet

Diesellokomotiven

Baureihe Spur Bemerkungen Bild
RhB Gmf 4/4 H0m
RhB Gmf 4/4 II H0m

Elektrolokomotiven

Baureihe Spur Bemerkungen Bild
RhB Ge 4/4 82 H0m Bernina-Krokodil
RhB Ge 4/4 I H0m BEMO 1250 105.jpg
RhB Ge 4/4 II IIm, H0m
Ge 4/4 III H0m
RhB Gem 4/4 H0m
RhB Ge 2/4 H0m
RhB Ge 4/6 H0m
RhB Ge 6/6 I H0m Rhätisches Krokodil
RhB Ge 6/6 II H0m

Triebwagen und Triebzüge

Baureihe Spur Bemerkungen Bild
RhB ABe 4/4 I IIm, H0m Bernina
RhB ABe 4/4 II IIm, H0m Bernina
RhB ABe 4/4 III IIm, H0m Bernina
RhB ABe 4/4 501–504 IIm, H0m Stammnetz
ABe 8/12 H0m Stammnetz und Bernia

Bahndienstfahrzeuge

Baureihe Spur Bemerkungen Bild
RhB Tm 2/2 H0m Schienentraktor
RhB Te 2/2 H0m Schienentraktor
RhB Xm 2/2 H0m Turmtriebwagen
RhB Xrot d H0m Schneeschleuder
RhB Xe 4/4 H0m siehe RhB ABe 4/4