Österreichische Gesellschaft für Eisenbahngeschichte

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Österreichische Gesellschaft für Eisenbahngeschichte (ÖGEG) ist ein österreichischer Verein.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Der Verein entstand aus einer Gruppe von Eisenbahnfreunden, die sich um 1971 zusammengefunden hatten, um in ihrer Freizeit die letzten noch aktiven Dampflokomotiven am Standort Linz der Österreichischen Bundesbahnen zu pflegen.

Weblinks


Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Österreichische Gesellschaft für Eisenbahngeschichte aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, teilweise können Textpassagen übernommen worden sein. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Bitte fügt detaillierte Infos zu den Vorbildern entsprechend in der Wikipedia hinzu, so dass wir uns hier auf die Modellbauaspekte konzentrieren können.


Fuhrpark

Anbei eine Auswahl (!) an Fahrzeugen dieses Vereins:

Dampflokomotiven

Baureihe Achsfolge Maßstab Bemerkungen Bild
01 533 2’C1’ H0,N 01 533 Roco63271.jpg
01 1533-7 2’C1’ H0 BR 01 Piko 50104.jpg
52 1198 1'E H0
86 501 1'D1' H0

Elektrolokomotiven

Baureihe Maßstab Bemerkungen Bild
13257 H0 Maerklin 37566 OeGEG Be 6 8 II 13257.jpg