4-6-6-4 Challenger

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Vorbild

Als Challenger wurden in den USA Dampflokomotiven mit der Achsfolge 2'C-C2' (4-6-6-4) bezeichnet. Diese Lokomotiven waren von der Bauart Mallet.

Da sich die nordamerikanischen Eisenbahn weitgehend durch private Eisenbahngesellschaften entwickelt hat, gibt es nur wenige staatlich genormte Baureihen (wie z.B. die USRA-Reihen).

Zahlreiche Hersteller haben bei der Herstellung von US-Modellen wenig Rücksicht auf ein konkretes Baureihen-Vorbild genommen. Alle amerikanischen Dampflokmodelle, für die bisher kein Vorbild gefunden wurde, sind unter der jeweiligen amerikanischen Achsfolge eingeordnet.

Weblinks

Betriebsnummern

Spur H0

Betriebsnr. Farbe Hersteller Artikel-Nr. Bauzeit Strom/Dec. Bemerkungen Bild
3980 grau Lionel 6-58006 ca. 2000 Union Pacific
3976 grau Lionel 6-58004 ca. 2000 DCC Sound Union Pacific
3984 grau Lionel 6-58007 ca. 2000 DCC Sound Union Pacific Lionel Challenger UP H0.JPG
unlackiert Key / Samhongsa ca. 1980 GS Class 3800 der Union Pacific
unlackiert Key / Samhongsa ca. 1980 GS Class 3900 der Union Pacific
3985 unlackiert Key / Samhongsa ca. 1980 GS Union Pacific
5145 schwarz Sunset Models 2013 GS/DCC Sound Z-8 der Northern Pacific
schwarz Sunset Models 2013 GS/DCC Sound Z-8 der SP&S
5120 schwarz Sunset Models 2013 GS/DCC Sound Z-6 der Northern Pacific
3950 schwarz PFM / Tenshodo 1975 GS Union Pacific
3984 grau Tenshodo ca. 1984 GS Union Pacific
5131 schwarz Tenshodo ca. 1984 GS Northern Pacific
3975 grau Rivarossi 1253 ca. 1984 GS Union Pacific
3975 grau/blau Rivarossi 248 ca. 1984 GS Union Pacific, "The Portland Rose"
3977 schwarz Rivarossi 1200 ca. 1984 GS Union Pacific
672 schwarz Rivarossi 1267 ca. 1984 GS Clinchfield
1519 schwarz Rivarossi 1268 ca. 1984 GS Delaware and Hudson
3704 schwarz KTM / Westside - ca. 1980 GS Rio Grande

Spur N

Betriebsnr. Farbe Hersteller Artikel-Nr. Bauzeit Bemerkungen Bild

Spur Z

Betriebsnr. Farbe Hersteller Artikel-Nr. Bauzeit Bemerkungen Bild