Compagnie Internationale des Wagons-Lits

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Compagnie Internationale des Wagons-Lits, abgekürzt CIWL oder CWL, heißt auf Deutsch übersetzt Internationale Schlafwagen-Gesellschaft, abgekürzt ISG.

Seit ihrer Gründung 1872 entwickelte sich die CIWL zum größten Anbieter von Schlaf- und Speisewagen-Diensten in Europa. Ab 1881 führte sie zudem eigene Luxuszüge ein, zu den bekanntesten zählen der Orient-Express und der Train Bleu. Über Europa hinaus wurde die CIWL auch in Afrika und Asien aktiv. Mit 2268 Wagen erreichte sie 1931 ihren größten Fahrzeugbestand und war nach der Übernahme durch Thomas Cook and Son Teil des weltweit größten Touristikkonzerns.

Nach dem Zweiten Weltkrieg verlor die CIWL zunächst für lange Zeit ihre Geschäftsfelder in Osteuropa.

Inhaltsverzeichnis

Fahrzeugpark

Die CIWL verfügte über einen nach eigenen Vorgaben gebauten Wagenpark, besaß aber von wenigen Rangierloks abgesehen keine eigenen Lokomotiven, sonder ließ ihre Züge von den jeweiligen Eisenbahngesellschaften bespannen durch die dessen Wagen und Züge fuhren. Die folgende Übersicht zeigt die von der CIWL eingesetzen Wagen:

Literatur

  • George Behrend: Geschichte der Luxuszüge. Orell Füssli, Zürich 1977, ISBN 3-280-00918-9.
  • Albert Mühl: Internationale Luxuszüge. Die Großen Europäischen Expresszüge durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. EK-Verlag, Freiburg im Breisgau 1991, ISBN 3-88255-673-0.
  • Albert Mühl, Jürgen Klein: Reisen in Luxuszügen. Die Internationale Schlafwagen-Gesellschaft.. EK-Verlag, Freiburg im Breisgau 2006, ISBN 3-88255-696-X.
  • Hans D. Reichardt, Joachim Deppmeyer: Die Blauen Schlaf- & Speisewagen: Eine Geschichte der Internationalen Schlafwagen-Gesellschaft. Alba Verlag, Düsseldorf 1976, ISBN 3-87094-035-2

Weblinks

weitere Belege:

Modell

Spur N

Gattung Betriebsnr. Farbe Hersteller Artikel-Nr. Bauzeit Bemerkungen Bild
WLA4ü 3235 [P] blau Arnold 3845 1996-2002 CIWL Typ Lx Ar WLA4ü Lx2.JPG
Pulman4ü 4162 blau Lima 305 1968-77 CIWL Li Pulman.JPG
WLA4ü 3543 blau Rivarossi 9657 1982-93 CIWL Typ LX20 Riv WLA4ü CP.JPG
WLA4ü 3616A [P] blau Darstaed ohne 2016 CIWL Dar WLAB4ü CIWL.JPG
WR4ü 51 66 08-80 023-6 [P] blau Rivarossi 9520 1985-93 CIWL Riv WR4ü CIWL.JPG
WR4ü 2871 blau Rivarossi 9553 1979-93 CIWL Riva WR4ü CIWL Ep3.JPG