DB-Baureihe VT 08

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Vorbild

Baureihe VT 08.5

Die Baureihe VT 08.5 der Deutschen Bundesbahn waren erstmals 1952 gebaute Diesel-Schnelltriebwagen. Die Leistung eines Motorwagens betrug 1000 PS, die Höchstgeschwindigkeit 140 km/h.

Ein Triebzug wurde mit antrieblosen Mittel- und Steuerwagen drei- oder vierteilig eingesetzt. Insbesondere bei den vierteiligen Zügen kam aber auch anstelle eines antrieblosen Steuerwagens oft ein zweiter Motorwagen VT 08.5 zum Einsatz. Planmäßig wurden aus dem vorhandenen Fahrzeugpark, der 20 Triebköpfe und die Mittelwagen umfasste, 14 Triebzüge gebildet und im F-Zug-Verkehr eingesetzt.

Mit dem VT 08.5 wurde 1957 in Deutschland das TEE-Zeitalter eröffnet. Die Fahrzeuge wurden allerdings schon bald vom neueren TEE-Triebwagen DB-Baureihe VT 11.5 abgelöst.

In den 1960er Jahren begann sodann der Umbau in die Baureihe V 12.6, wobei die Triebwagen an die äußerlich nahezu baugleiche DB-Baureihe VT 12.5 für den Nahverkehr angeglichen wurden.

1968 erhielten die noch nicht umgebauten Triebwagen die EDV-gerechte Baureihe 608.5, die bereits in VT 12.6 umgebauten wurden als Baureihe 613 geführt.

Baureihe VT 08.8

Der zweiteilige Dieseltriebwagen VT 08.8 basiert auf dem VT 08.5, wurde vom United States Army Transportation Corps in sechs Exemplaren beschafft und in Deutschland eingesetzt. Die Wagen waren als luxuriöse Salontriebwagen (VT 08 801-802) sowie als Lazarett-Triebwagen (VT 08 803-806) eingerichtet.

Weblinks

Der Absatz Vorbild basiert auf dem Artikel DB-Baureihe VT 08 aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, teilweise können Textpassagen übernommen worden sein. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Bitte fügt detaillierte Infos zu den Vorbildern entsprechend in der Wikipedia hinzu, so dass wir uns hier auf die Modellbauaspekte konzentrieren können.


Modelle

Nenngröße H0

Betriebs-Nr. Farbe Her­steller Artikel-Nr. Bauzeit Strom / Dekoder Bemer­kungen Bild
VT 08 502
VM 08 509
VS 08 509
purpurrot Rivarossi HR2015 2008- GS/Dig.8pol. DB, „Fussball-Weltmeister 1954“ VT08 Rivarossi HR2015.jpg
VT 08 502 a/b/c purpurrot Märklin 39080 2006- WS/mfx/sound DB VT08 Ma39080.jpg
VT 08 502 purpurrot Lima 149818
149818AC
1991-1995 GS
WS
DB (DB-Emblem ab 1956), dreiteilig
VT 08 502 purpurrot Lima 149994
159994
189994
179994
2000-2004 GS
GS/Dig.
WS
WS/Dig.
DB, 3-teilig VT08 Lima149994.jpg
VT 08 505
VM 08 505
VM 08 507
VT 08 507
purpurrot Rivarossi HR2016 2008- GS/Dig.8pol. DB, „TEE Helvetia“ VT08 Rivarossi HR2016.jpg
VT 08 505 purpurrot Lima 149819
149819AC
1991- GS
WS
DB (DB-Emblem 1952-1956), dreiteilig
VT 08 506
VM 08 506
VM 08 516
VS08 506
purpurrot Lima 149820
149820AC
1992 GS
WS
DB, „TEE HELVETIA“
VT 08 509
VM 08 509
VM 08 519
VS 08 509
purpurrot Lima 149820
189820
1991-1999 GS
WS
DB, „TEE SAPHIR“ VT08 Lima149820.jpg
VT 08.5 purpurrot Trix 2291
2295
2293
-1967- GS/3L
GS
WS
DB, zweiteilig
VT 08.5 purpurrot Rivarossi 1993 1964 GS DB, zweiteilig, (Basis TRIX, Mittelwagen als Artikel 2912)
VT 08 514
VM 08 508
VM 08 520
VT 08 516
purpurrot Märklin 39081 2010 WS/mfx/sound DB, „FT 43 Roland“ VT08 Ma39081.jpg
VT 08 509
VM 08 516
VM 08 518
VT 08 517
purpurrot Märklin 39082 2017- WS/mfx/sound DB, „TEE Paris-Ruhr“
VT 08.5 purpurrot Trix Profi-Club 22608 2006 GS/DCC/sx/sound DB, dreiteilig VT08 Trix22608.jpg
VT 08.509 purpurrot Trix 22602 2018 GS/DCC/sx/sound DB, vierteilig, „TEE Paris-Ruhr“
613 615-0
913 005-5
913 604-5
purpurrot Lima 149808
149808AC
1984-1990
1988-1990
GS
WS
DB
608 801-7
908 801-4
hellbeige / rot Lima 208404
208404AC
1994 GS
WS
USATC, Salonwagen
608 803-3
908 803-0
olivgrün Lima 208407 1994 GS USATC, Lazarettzug, Rotes-Kreuz-Zeichen

Nenngröße N

Betriebs-Nr. Farbe Her­steller Artikel-Nr. Bauzeit Bemer­kungen Bild
VT 08 502 … VS 08 502 purpurrot Lima 16510851 1989 DB, dreiteilig
VT 08 502 … VS 08 509 purpurrot Arnold HN2000 2006- DB, dreiteilig, „Fussball-Weltmeister 1954“ VT08 Ar HN2000.jpg
VT 08 504 … VS 08 504 purpurrot Arnold HN2001 2008- DB, 4-teilig, „TEE Helvetia“
VT 08 505 … VM 08 505 / VS 08 505 purpurrot Minibahn 16510850 1985 DB, dreiteilig MiBa VT 08 505.JPG
VT 08 509 … VS 08 509 purpurrot Arnold 2953
82953
1998-2002 DB, vierteilig VT08 Ar2953.jpg
VT 08 509 … VS 08 509 purpurrot Arnold 2955 1999-2002 DB, dreiteilig
VT 08 509 … VS 08 509 purpurrot Lima 16510850 1988-1989 DB, dreiteilig VT08-509 HT.jpg
VT 08 509 … VS 08 509 purpurrot Lima 16510853 1989 DB, vierteilig, „TEE Saphir“ MiBa VT 08 509.JPG
VT 08 509 … VS 08 509 purpurrot Minibahn 16510853 1989 DB, vierteilig, „TEE Saphir“ MiBa VT 08 509.JPG
VT 08 803
VS 08 803
olivgrün Arnold 2954
82954
1999-2002 USATC, Lazarettzug, Rotes-Kreuz-Zeichen VT08 Ar2954.jpg
608 519-5 … 913 609-4 purpurrot Lima 16510852 1989 DB, dreiteilig 608-518-5-Zug HT.jpg
613 605-5 … 913 602-9 purpurrot Arnold 2952
82952
1998-2002 DB, dreiteilig VT08 Ar2952.jpg

Nenngröße Z

Betriebs-Nr. Farbe Her­steller Artikel-Nr. Bauzeit Bemer­kungen Bild
VT 08 502
VM 08 502
VS 08 502
purpurrot Märklin 88720 2006 DB VT08 502 Ma88720.jpg
VT 08 516 a/b purpurrot Märklin 88721 2010 DB, vierteilig, „FT 43 Roland“ VT08 Ma88721.jpg