DR-Baureihe E 251

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Modellbauwiki-Begriffsklärung.png Dieser Artikel beschreibt Elektrolokomotiven der Deutschen Reichsbahn.

Für die die Triebwagen der Baureihe 171 siehe DR-Baureihe VT 2.09.

Inhaltsverzeichnis

Vorbild

Die Baureihe E 251 der Deutschen Reichsbahn (DDR) waren Elektrolokomotiven der Achsfolge Co´Co´ für 25 kV 50 Hz Wechselspannung, die speziell für die Rübelandbahn gebaut wurden.

Da diese Strecke einerseits große Steigungen aufweist und ein wünschenswerter Anschluss an das Bahnstromnetz für den Inselbetrieb andererseits sehr aufwändig gewesen wäre, hatte die Deutsche Reichsbahn 1965 die Strecke abweichend vom üblichen deutschen Bahnstromnetz mit 15 kV 16 2/3 Hz Wechselspannung mit 25 kV 50 Hz Wechselspannung aus dem normalen Stromnetz elektrifiziert.

Sie wurden ab 1970 als Baureihe 251 bezeichnet, nach Übernahme durch die Deutsche Bahn AG (DB AG) ab 1992 dann als Baureihe 171.

Farbvarianten

Ursprünglich waren alle fünfzehn Maschinen grün lackiert. Ab Mitte der 1970er Jahre wurden sie bordeauxrot mit einem breiten elfenbeinfarbenen Zierstreifen gespritzt. Dieser wurde später an den Seitenwänden wesentlich schmaler ausgeführt.

Die DB AG ließ die Maschinen gemäß der jeweils aktuellen Farbschemata erst in orientrot und später in verkehrsrot umlackieren.

Betriebsnummern

  • DR (DDR): E 251 001 – 015
  • DR (DDR): 251 001 - 015
  • DB AG: 171 001 - 015

Weblinks

Der Abschnitt Vorbild basiert auf dem Artikel DR-Baureihe E 251 aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, teilweise können Textpassagen übernommen worden sein. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Bitte fügt detaillierte Infos zu den Vorbildern entsprechend in der Wikipedia hinzu, so dass wir uns hier auf die Modellbauaspekte konzentrieren können.


Modelle

Nenngröße H0

Betriebs-Nr. Farbe Her­steller Artikel-Nr. Bauzeit Antrieb Bemer­kungen Bild
E 251 002 rot / schwarz Rivarossi HR2548 2014– GS/Dig.21pol. DR (DDR), Rbd Magdeburg, Bw Blankenburg, Messelackierung
E 251 006 blau / grau Rivarossi HRS2481 2013– GS/Dig.21pol. DR (DDR), Rbd Magdeburg, Bw Blankenburg, Messelackierung, exklusiv Spiele Max
E 251 009 grün / rot Rivarossi HR2478 2013– GS/Dig.21pol. DR (DDR), Rbd Magdeburg, Bw Blankenburg
E 251 009 grün / rot Rivarossi HR2478 2014– GS/Dig.21pol. DR (DDR), Rbd Magdeburg, Bw Blankenburg, Gehäuse überarbeitet
251 004-8 grün / grau Rivarossi HR2546 2014– GS/Dig.21pol. DR (DDR), Rbd Magdeburg, Bw Blankenburg
251 010-5 bordeauxrot / grau Rivarossi HR2547 2014– GS/Dig.21pol. DR (DDR), Rbd Magdeburg, Bw Blankenburg, Gehäuse überarbeitet
251 012-1 bordeauxrot / grau Rivarossi HR2545 2015– GS/Dig.21pol. DR (DDR), Rbd Magdeburg, Bw Blankenburg, Gehäuse überarbeitet 251 012-1.jpeg
171 005-2 orientrot Rivarossi HR2451 2013– GS/Dig.21pol. DB Cargo, Halberstadt
171 013-6 verkehrsrot Rivarossi HR2479 2013– GS/Dig.21pol. DB Cargo, Magdeburg
171 014-4 bordeauxrot / grau Rivarossi HR2608 2016 GS/Dig.21pol. DB AG, GB Traktion, Bh Halberstadt, Gehäuse überarbeitet Rivarossi 171 014-4.jpeg

Nenngröße N

Betriebs-Nr. Farbe Her­steller Artikel-Nr. Bauzeit Antrieb Bemer­kungen Bild
171 005-1 verkehrsrot Arnold HN2200 2014– GS/Dig.6pol. DB AG