SBB-Reihe Ae 3/5

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Vorbild

Die Reihe Ae 3/5 der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) sind elektrische Schnell- und Personenzuglokomotiven für Flachlandstrecken mit Westinghouse-Federantrieb. Sie wird auch als „Kleine Sécheron“ bezeichnet.

Lange Zeit fuhr sie vor allem vor Personenzügen auf Bahnstrecken die ein Achsdruck von 20 Tonnen zuliessen. Zuletzt fuhren einzelne Lokomotiven die mit einer Fernsteuerung ausgerüstet wurden, vor Autozügen durch den Gotthard-Scheiteltunnel sowie den Simplontunnel.

Eine Lokomotive, die 10217, in tannen­grüner Farbgebung ist bei der SBB Historic betriebsfähig erhalten geblieben.

Weblinks


Modelle

Nenngröße H0

Betriebs-Nr. Farbe Her­steller Artikel-Nr. Bauzeit Strom / Dekoder Bemer­kungen Bild
10204 braun mtr 36 W
36 G
 ? WS/MM/DCC/ESU
GS/MM/DCC/ESU
SBB, Übergänge, schwarze Handläufe, Hülsenpuffer
10210 tannen­grün Fulgurex 2029 ca. 1978 GS SBB Sbbae35ful.JPG
10212 tannen­grün Swimo  ?  ? GS SBB
10216 tannen­grün Rivarossi 1065  ? GS SBB
10213 braun Rivarossi 1059  ? GS SBB
10217 tannen­grün mtr 40 W
40 G
 ? WS/MM/DCC/ESU
GS/MM/DCC/ESU
SBB Historic, Übergänge, gelbe Handläufe, Hülsenpuffer
10217 tannen­grün Rivarossi 1064  ? WS SBB
10222 tannen­grün mtr 39 W
39 G
 ? WS/MM/DCC/ESU
GS/MM/DCC/ESU
SBB, nur ein Pantograf, gelbe Handläufe, Hülsenpuffer
10222 tannen­grün Rivarossi 1065
1657
 ? WS
GS
SBB Sbbae35riv.jpg