Lemaco

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ehemaliges Logo von Lemaco

Lemaco war ein Kleinserienhersteller, welcher in Handarbeit gefertigte hochwertige Modelle anbietet und seit 2006 unter dem Firmennamen Lematec auftritt.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Vertreten war Lemaco in den Ländern Schweiz, Frankreich, Deutschland, Österreich und Italien. Aus diesen Ländern stammt hauptsächlich die Modellpalette. Abgedeckt werden die Nenngröße 2, Nenngröße 1,Nenngröße 0(m), Nenngröße H0(m) und Nenngröße N.

Die Firma Lemaco ist zuletzt unter der Firmenbezeichnung Lemaco prestige models aufgetretend.

Urs Egger hat die Firma Lemaco im Wesentlichen geprägt. In seiner 30 jährigen Zeit, erst 10 Jahre bei der Firma Fulgurex dann 20 Jahre bei seiner ursprünglich eigenen Firma Lemaco, sind über 1200 verschiedene Modellprojekte und Varianten in allen Spurweiten in über 150 000 Exemplaren auf den Markt gekommen.

Adresse

Letzte bekannte Adresse unter Lemaco als Modelleisenbahn-Kleinserienhersteller:

Lemaco SA
Chemin du Croset 9
CH-1024 Ecublens/VD

Tel.: +41 21 691 89 91
Fax: +41 21 691 42 95

Weblinks


Modelle

Elektrolokomotiven

Baureihe Spur Bemerkungen Bild
MOB FZe 6/6 2001+2002 H0m, 0m, IIm

Triebwagen

Baureihe Spur Bemerkungen Bild
MOB-Reihe BCFe 4/4 H0m les sept à vingt, verschiedene Varianten
MOB ABDe 8/8 4001–4004 H0m, 0m Lemaco und Modelbex, verschiedene Varianten

Personenwagen

Baureihe Spur Bemerkungen Bild