Lübeck-Büchener Eisenbahn

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Lübeck-Büchener Eisenbahn (LBE) war ein Unternehmen, das den Eisenbahn-Verkehr zwischen den Orten Lübeck und Büchen sowie Hamburg betrieb.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

  • 1850 Gründung
  • 1863 Inbetriebnahme der Strecke Lübeck-Hamburg
  • 1882 Inbetriebnahme der Strecke Lübeck-Travemünde
  • 1938 Verstaatlichung und Eingliederung in die Deutsche Reichsbahn


Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Lübeck-Büchener Eisenbahn aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, teilweise können Textpassagen übernommen worden sein. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Bitte fügt detaillierte Infos zu den Vorbildern entsprechend in der Wikipedia hinzu, so dass wir uns hier auf die Modellbauaspekte konzentrieren können.


Fuhrpark

Anbei eine Auswahl (!) an Fahrzeugen dieser Bahngesellschaft:

Dampflokomotiven

Baureihe Achsfolge Maßstab Bemerkungen Bild
DR-Baureihe 13
DR-Baureihe 17 LBE S 10
DR-Baureihe 37 LBE G 6
DR-Baureihe 56 LBE G 7.3
DR-Baureihe 58 LBE G 12
LBE Nr. 1 bis 3 H0 Lima BR60 LBE H0.JPG
DR-Baureihe 74 LBE T 10
DR-Baureihe 88 LBE T 1

Personenwagen

Bauart Maßstab Bemerkungen Bild
Doppelstockwagen