Märklinist

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Märklinist ist ein Modelleisenbahner, der sich überwiegend oder ausschließlich mit Produkten der Firma Märklin, einem Hersteller von Modelleisenbahnen der Nenngrößen 1, H0 und Z, beschäftigt.

Begriffsbildung

Die Verwendung dieses Begriffes bezieht sich dabei überwiegend auf die Baugröße H0. Anhänger der ebenfalls von Märklin angebotenen Spurweiten 1 und Z werden seltener als Märklinisten bezeichnet.

Der Begriff entstand, als Märklin als einziger Hersteller Fahrzeuge für das Mittelleiter-Wechselstromsystem anbot, das mit anderen Systemen nicht kompatibel ist. Deshalb bezeichnete man lange Zeit alle Anhänger dieses Systems als „Märklinisten“.

Nachdem jedoch einige Konkurrenten, die eigentlich Bahnen für das Zweileiter-Gleichstromsystem anbieten (z. B. die Firmen Roco oder Piko), mittlerweile auch Fahrzeugmodelle für das Mittelleiter-Wechselstromsystem auf den Markt gebracht haben, bezeichnet man zunehmend nur noch solche Modelleisenbahner als Märklinisten, die sich ganz bewusst auf die Märklin-Produkte beschränken.


Dieser Artikel referenziert auf den Artikel Märklinist aus der freien Enzyklopädie Wikipedia für weitergehende Informationen. Teilweise können Textpassagen auch zur leichteren Lesbarkeit übernommen worden sein. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar. Bitte fügt detaillierte Infos zu den Vorbildern entsprechend in der Wikipedia hinzu, so dass wir uns hier auf die Modellbauaspekte konzentrieren können.