SJ-Baureihe T44

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Vorbild

Die Baureihe T44 waren Diesellokomotiven für den Güterzugbetrieb der schwedischen Staatsbahnen Statens Järnvägar (SJ).

Darüber hinaus wird sie auch im Übergabeverkehr und im Rangierbetrieb eingesetzt, und ist daher die Diesellokomotive mit der bisher größten gebauten Stückzahl in Schweden.

Betriebsnummern

  • 259 – 283,
    314 – 323,
    329 – 416

Weblinks

Der Absatz Vorbild basiert auf dem Artikel SJ T44 aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, teilweise können Textpassagen übernommen worden sein. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Bitte fügt detaillierte Infos zu den Vorbildern entsprechend in der Wikipedia hinzu, so dass wir uns hier auf die Modellbauaspekte konzentrieren können.


Modelle

Nenngröße H0

Betriebs-Nr. Farbe Her­steller Artikel-Nr. Bauzeit Strom / Dekoder Bemer­kungen Bild
364 blau / weinrot / dunkelgrau / weiss Märklin 37941 2009 WS/mfx SoftDrive SJ, Ep.V, „150 Jahre Märklin“ Maerklin 37941 SJ T44 364.jpg
376 orange / dunkelblau / weiss Märklin 37940 2009 WS/mfx SoftDrive SJ, Ep.IV Maerklin 37940 SJ T44 376.jpg
384 hellgrün / weinrot / dunkelgrau / weiss Märklin 37943 2014 WS/mfx Sound Green Cargo, Ep.V Maerklin 37943 T44 Green Cargo.jpg
T44-5 dunkelrot / dunkelgrau / weiss Märklin
Trix
37942
22837
2014- GS
WS/mfx Sound
MTAS, Ep.VI Maerklin 37942 MTAS T44-5.jpg