UP-Klasse FEF

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Vorbild

Die Klasse FEF der US-Bahngesellschaft Union Pacific Railroad (UP) waren Schlepptenderlokomotiven mit Achsfolge 2´D2´, genannt 4-8-4 Northern.

Betriebsnummern

  1. Serie (1937): 800 – 819
  2. Serie (1939): 820 – 834
  3. Serie (1944): 835 – 844

Verbleib

Die meisten Exemplare wurden zwischen 1957 und 1962 ausgemustert und verschrottet. Erhalten sind: Bis auf die zuletzt gebaute Maschine mit der Betriebsnummer 844' wurden alle anderen

  • 814 im RailsWest Railroad Museum in Council Bluffs, Iowa
  • 833 im Utah State Railroad Museum in Ogden
  • 838 im UP-Depot in Cheyenne, Wyoming, als Ersatzteilspender für die 844
  • 844 im UP-Depot in Cheyenne, Wyoming, genannt „Living Legend“, ist noch immer betriebsfähig und gilt daher als älteste Dampflokomotive, die nie außer Betrieb gegangen ist

Siehe auch

Weblinks


Modelle

Nenngröße H0

Betriebs-Nr. Farbe Her­steller Artikel-Nr. Bauzeit Antrieb Bemer­kungen Bild
807 grau Bachmann 53502 ~2010 GS UP 4-8-4 Niagara H0 53502.jpg
809 grau Bachmann 41-0535-01 ~1980 GS UP
844 schwarz Katsumi  ? ~1980 GS UP
844 schwarz Märklin 37984 2022 WS/mfx+/DCC/sound UP, Ölfeuerung, museal Ep.V Maerklin 37984.jpg
844 schwarz Trix 25984 2022 GS/DCC/mfx/sound UP, Ölfeuerung, museal Ep.V Maerklin 37984.jpg