Benutzer Diskussion:Djung

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bitte Kategorie der Bilder angeben

Hallo, Djung,

es wäre sehr nett, wenn Du direkt beim Upload von Bild-Dateien die richtige Kategorie in der Bildbeschreibung angibst. Auf der Seite Datei hochladen findest Du zwei kurze Mustertexte, die du an Deine Bilder leicht anpassen kannst. Du ersparst uns damit eine Menge Nacharbeit. Danke und Gruß Admin Micha (Diskussion) 22:56, 22. Feb. 2020 (CET)

Hallo Admin Micha,

Ich habe gedacht es richtig gemacht zu haben. Es tut mir sehr leid unnötige Arbeit zu verursachen. Ich schau mir das noch einmal genau an. Mir ist im Moment noch nicht klar was ich da Falsch gemacht habe. Viele Grüße Dietmar Jung

Jetzt habe ich das mit der Kategorie gesehen.

Alles gut ... jetzt habe ich es verstanden.

In der Zukunft werde ich es beachten.

Dürfen auch Fotos von modifizierten Loks (gealtert und / oder erweitert / Einzelstücke) eingestellt werden. Natürlich mit einem Hinweis. Oder ist es auf reine Serienmodelle beschränkt.

Hallo Dietmar, schön, dass Du die Kategorisierung künftig beachten willst, wir haben hier seit August einen Berg von über 4.000 "nicht-kategorisieten" Dateien abgetragen, der soll jetzt nicht wieder anwachsen. In Deinem Fall war es noch einfach, da sämtliche Modelle von Piko sind, da kann man die fehlende Kat. mal eben "reinguttenbergen".
Eben sah ich, dass zu dem von Dir begonenen Artikel [Feldbahnen] [Artikel gelöscht, 16.03.20 Micha] eine [Diskussion:Feldbahnen] entstand. In dem Zusammenhang den Rat an Dich (als mutmaßlichen Anfänger hier): Schau auch mal in die Richtlinien für Autoren! Insbesondere: Wenn Du einen neuen Artikel beginnen möchtest, prüfe, ob es das Thema nicht bereits gibt und Du dem bestehenden Artikel einfacher etwas hunzufügen könntest, bevor Du ein "Duplikat" erstellst!
Modifizierte Loks: Ich bin im Rollmaterial-Katalog jetzt nicht wirklich firm, aber hier und da sind mir schon gealterte Modelle dort aufgefallen. Halten wir es so: Wenn Du gute Aufnahmen von modifizierten Serien-Modellen hast, füge sie in den entsprechenden Artikel der Baureihe bei, am besten unmittelbar unter den Eintrag des betreffenden Serienmodells (sofern vorhanden), mit einem Vermerk in der Spalte "Bemerkungen", dass es sich um ein Einzel- oder Sonderstück handelt. Wenn Du selbst der Verursacher der "Verschönerung" bist, freuen wir uns natürlich auch über ein ausführliches "How-To", wo dann mehrere Bilder, Großaufnahmen von Details usw. in größerem Format zu sehen sein dürfen. Denn in den BR-Artikeln sind die Bilder immer bitte auf 300px Breite zu beschränken. Als unverbindliches Muster für einen "How-To"-Artikel empfehle ich mal Rosten von Plastikmodellen, der sehr ausführlich ist.
Gruß Admin Micha (Diskussion) 20:45, 29. Feb. 2020 (CET)

Guten Morgen Micha, Ja ist mir aufgefallen, zuerst habe ich nach "Feldbahn" gesucht, da ich diverse Loks gesucht und kein Thema dazu gefunden habe. Irgendwie bin ich dann doch zu Feldbahn gekommen. Wurde mir aber zuerst nicht angezeigt. Hat mich wirklich gewundert. Danach habe ich auch aufgehört. Ich werde den Bereich zurücksetzen. Ich möchte mich gerne an eurem Projekt beteiligen da ich es als sehr hilfreich für den Modellbauer finde. Nach meiner Meinung ist es sehr wichtig einen Überblick über die Modelle zu haben. Es ist bestimmt aufgefallen, ich bearbeite nur Spur G. Das ist auch meine Spur die ich fahre. Wie du richtig erkannt hast bin ich hier ein Anfänger innerhalb der Wiki. Deswegen verzeiht mir den einen oder anderen kleinen Fehler. Ich werde versuchen so gut und genau wie möglich zu arbeiten. Für Tipps bin ich immer Dankbar. Gibt es einen Koordinator für Projekte? Wäre eventuell sehr hilfreich. Besten Dank für deine Info. Gruß Dietmar

Moin, Dietmar,
gerne geschehen. Einen ausdrücklichen "Koordinator" haben wir hier nicht. Auf der Hauptseite findest Du links unten die Namen der Admins, im Augenblickbin ich hier der "Dienstuende". kleiner Fehler machen wir alle, das kommt vor, und je nachdem, korrigiere ich dann lieber schnell, als den Verursacher umständlich auszuschimpfen. Wenn Du Hilfe benötigst, melde Dich, mache einfach einen Eintrag auf meiner Diskussionsseite, am besten ganz oben, dann sehe ich das beim nächsten Log-in sofort. Und auch Axpde mischt hier fleißig mit, der kennt sich mit den Tricks und Kniffen in der Darstellung sehr gut aus und hilft auch gerne. Auch er sieht regelmäßig auf seiner Diskussionsseite nach Nachrichten und Fragen.
Frohes Schaffen denn, Gruß HahNullMuehr (Diskussion) 00:32, 2. Mär. 2020 (CET)
Moin Micha,
großes Kino dein gerosteter Bagger... Respekt.

--Spur G, BW Erf - Dietmar 13:08, 2. Mär. 2020 (CET)

Kategorie:Gartenbahn

Hallo Dietmar,

nicht alle Seiten, in die Du die Kategorie:Gartenbahn eingetrafen hast, gehören m.E. nach in diese Kategorie. So hat die DB-Baureihe E 03 eigentlich überhaupt nichts mit einer Gartenbahn zu tun. Die Spur-G-Modelle von LGB sind schließlich nicht vorbildgerecht!

Die Bilder der LGB-Modelle sind m.E. in der Kategorie:Gartenbahn schon eher gut aufgehoben, noch besser gefiele mir "Kategorie:Bild Modelleisenbahn Spur G"Kategorie:Bild Gartenbahn, dann sind wir auch wieder in unserer bisherigen Kategorie-Struktur.

Micha, was denkst Du? Gruß a×pdeHallo! 18:21, 6. Mär. 2020 (CET)

Hallo Christ,
das ist mir jetzt nicht ganz verständlich. Die Spur G Modelle z.B. DB-Baureihe E 03 in Ausführung BR 103 wird von Piko im Maßstab 1:25 - 1:28 gebaut und fährt auf 45mm Gleis (Spur G). Das entspricht nicht ganz der Regelspur im Modell, aber hier soll doch auf Modelle hingewiesen werden Z.B. DB-Baureihe 218. Die Kategorie Gartenbahn habe ich extra angelegt um eine einheitliche Ebene für die Modelle zu schaffen die auch häufig im Freiland eingesetzt werden (der Gartenbahner sagt halt Gartenbahn, wird auch auf der Wiki Gartenbahn Modelleisenbahn erklärt). Natürlich auf der Seite z.B E03 nur die G Modelle event. noch Spur 1 oder 0 (eher selten). Das sollte aber dem Leser klar sein. In der Kategorie Gartenbahn hat man mit einem "Klick" direkt einen Überblick der Modelle die es auch für das Freiland und Spur G 45mm gibt. Wenn es aber um absolute Vorbildgenauigkeit hier in der Wiki geht, muss man den gesamten Bereich G entfernen. Diese Modelle entsprechen vielfach nicht dem Maßstab und in den Details ist oft auf Kleinigkeiten verzichte worden. Bei G Modellen geht es mehr um Robustheit und dem gesamten Erscheinungsbild. Denn wenn ein Zug in einigen Metern Entfernung seine Runden dreht sieht man die Kleinigkeiten leider nicht und diese werden dann oft Seitens der Hersteller vernachlässigt. --Spur G, BW Erf - Dietmar 15:57, 7. Mär. 2020 (CET)
Moin zusammen,
ich finde die Übersicht, die Dietmar da geschaffen hat, völlig in Ordnung. Und seiner Argumentation, das es eben alles Modelle sind, die auf G-Gleisen fahren, kann ich mich anschließen. (Ob jetzt G für Garten- oder Groß-Bahn steht, da waren sie sich ja nicht einmal bei Lehmann einig.) Im Übrigen muss das ja ncht auf G beschränkt bleiben.
Aber eine Frage zum Thema schwelt mir noch in der Tastatur: Du, Dietmar, hast da ein paar Bider in der (bisher nicht existierenden) Kategorie:Bild Stefan S. Modelleisenbahn Modell‏‎ eingestellt. Sind das Eigenbauten von Stefan S.?, Also Einzelstücke? Oder ist Stefan S. ein sogenannter Kleinserienhersteller? Klär uns mal auf. Gruß HahNullMuehr (Diskussion) 01:16, 16. Mär. 2020 (CET)
Hallo Micha,
ja, Stefan S. ist ein begnadeter Modellbauer und baut viele Loks die es von keinem Hersteller gibt selber. (Nicht Gewerblich, rein Hobby) Eventuell habe ich beim Hochladen einen Fehler mit der Kategorie gemacht. Eine Genehmigung zur Nutzung der Fotos habe ich von ihm bekommen. Deswegen habe ich auch seine Modelle mit aufgenommen. Soll ein Anreiz sein, selbst was zu bauen. Ist ja eine Modellbau Wiki :-). Er baut auch kleine Serien mit anderen Modellbauern zusammen. Ich bin einer von denen.

Noch etwas zu G, die Gartenbahner nennen sich selbst Gartenbahner, da spricht keiner von Groß- Bahner. Habe ich zumindest noch nicht gehört und ich mache das schon ein paar Tage. Deswegen wird ein Gartenbahner immer nach Gartenbahn suchen und nicht nach Groß- Bahn. Es soll doch leicht zu finden und verständlich sein. Selbst wenn Groß- Bahn fachlich richtig wäre; ist halt dem Volk (oder dem Gartenbahner) auf den Mund geschaut. Die Wiki sagt und erklärt auch Gartenbahn (Modellbahn).--Spur G, BW Erf - Dietmar 15:21, 16. Mär. 2020 (CET) ...Noch etwas: Die neue Struktur ist nicht nur mein Werk, Andy hat mich super begleitet und sehr gut unterstützt. Tolles Team Work.
Schön, zu lesen, dass die Zusammenarbeit klappt. Und Stefan könnten wir dann unter "Hersteller" einstufen, auch wenn er nur für den kleinsten Kreis arbeitet. Vielleicht kannst Du noch ein Kurzportrait von Stefan S. erstellen, was allen die Frage beantwortet, woher diese wundervollen Loks den stammen. Wir hatten hier schön des öfteren solche Kurzartikel zu Einzelkämpfern, die aber mangels fundierter Info meist nicht sonderlich lesenswert sind. Die Kategorie:Bild Stefan S. Modelleisenbahn Modell‏‎ würde ich dann erstellen und gleich einen Link zum Stefan S.-Artikel mit reinbauen, wenn das von Deiner/Eurer Seite aus in Ordnung geht.
Eins musst Du mir noch erklären: Wofür steht "Spur G BW Erf". Ich lese daraus "Gartenbahn Betriebswerk Erfurt" Gruß HahNullMuehr (Diskussion) 16:07, 16. Mär. 2020 (CET)
 :-) ja, das mit dem BW "Erf" ist Recht einfach, ich wohne in einer kleinen Hofschaft die heißt "ERF". Zuerst habe ich nur eine kleine Gartenbahn betrieben und meine Modelle digitalisiert und auch repariert. Das hat sich rumgesprochen bei den Gartenbahnern, da wirklicher Service recht selten anzutreffen ist. Später brachte der eine oder andere Mal seine Problemfälle vorbei... heute kommen schon Fahrzeuge aus dem Ausland hier an und ich muss schon abblocken, sonst schaffe ich es nicht mehr. Soll ja noch Spaß machen und kein "muß" sein. Irgendjemand hat dann gesagt: ich bring die Lok zum "BW Erf"... das wars dann, ab dem Zeitpunkt gibt es ein Spur G BW mit dem Namen Erf in Deutschland :-). Mein Beruf "Elektriker", heute Schwerpunkt Bus- und Digitaltechnik. Dieses war bei der Gaba- Technik dann auch noch recht nützlich. Gruß --Spur G, BW Erf - Dietmar 18:57, 16. Mär. 2020 (CET)
Ha, das kenne ich. (Nicht das Bw Erf, sondern das Phänomen!) Bei unserem Großprojekt der Gemeinschaft SAM in Troisdorf bin ich auch immer der einzige, der mit Schraubenzieher, Pinzette und Klemmlupe bewaffnet ist und die liegengebliebenen Maschinen wieder flott macht. Und immer öfter kommen auch Zuschauer mit ihren Schätzchen an und lassen mich mal "einen Blick drauf werfen". Vielleicht sollte ich mich in "H0-Bw Troisdorf" umbenennen. (Hier kannst Du einen Blick auf die Anlagen werfen, unsere ist die Anlage "Bruchsal". Die Website ist aber noch im Aufbau. Da müssen noch mehr Bilder rein und ein paar erklärende Worte. Website SAM Bahn) Gruß HahNullMuehr (Diskussion) 19:24, 16. Mär. 2020 (CET)
Sehr sehr schön, tolle Anlagen habt ihr da geschaffen! Bei G gibt es da ein Problem... der Platz, das Material ist einfach sehr groß. Ich betriebe eine Innenanlage ca. 100m Gleis und eine Außenanlage ca. 350m Gleis, aber Platz fehlt immer, so ist innen eigentlich nur ein Bahnhof mit einem kleinen BW und außen viel Strecke... der kleine Nachteil bei G, da ich Hanuller war habe ich das damals total unterschätzt. Aber zurück geht es auch nicht mehr. Wenn du einmal mit den großen Loks angefangen hast... und Zügen von 5, 6, 7 Metern Länge und wirklich Masse sich bewegt, dann wird es schwer zurück. Nur eine Stadt in G kann ich leider nicht aufbauen. Das bedauere ich doch ein wenig. So komplette Anlagen brauchen riesige Flächen. Nochmls viel Arbeit habt ihr da rein gesteckt... aber es hat sich gelohnt. Ich schau mir das am besten mal live an. Ist ja nicht so weit von mir aus Solingen. Webseite habe ich leider keine. Fotos nur mit Whatsapp oder email möglich. Eventuell bau ich was hier in die Wiki unter meiner Seite ein. Weiß aber noch nicht genau wie das dann geht... Ein Profil mit Bildern dachte ich mir wäre auch sehr schön. Gruß
Hallo Dietmar,
ist echt nicht soo schwierig
  1. Wie Du Bilder hochlädst, weißt Du doch, solltest die nur sinnvoll benennen, z.B. "Datei:Bw Erf xxxx.jpg" oder so, kannst dafür auch 'ne eigene Kategorie anlegen.
  2. Dann erstellst Du ein Seite, wenn Du unsicher bist einfach "unterhalb" Deines Benutzernamensraumes, als z.B. "Benutzer:Djung/Bla Fasel Sülz".
  3. Auf der Seite kannst Du die Bilder dann mit
    [[Datei:Bw Erf xxxx.jpg|mini|Hier sieht man xxxx]]
    einbinden.
Wie gesagt, alles kein Hexenwerk. Außerdem dem internet an sich natürlich :-P Gruß a×pdeHallo! 21:11, 16. Mär. 2020 (CET)
Hallo Andy,
hast Recht, ist nicht so schwer. Ich habe da mal ein wengig gebastelt. Bitte schau mal drüber. Benutzer:Djung. Vielen Dank
Du weißt ja, ich bin nicht sauer wenn etwas verbessert wird...im Gegenteil! Gruß --Spur G, BW Erf - Dietmar 19:08, 17. Mär. 2020 (CET)