Stadler Eurodual

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Vorbild

Eurodual ist der Name einer Familie von Zweikraftlokomotiven mit dieselelektrischem und elektrischem Antrieb für den Streckendienst, die von Stadler Rail bei Valencia in Spanien produziert werden.

Das erste Exemplar wurde 2019 an die Havelländische Eisenbahn ausgeliefert, sie zählen zu den größten einteiligen Lokomotiven auf deutschen Gleisen.

Von der Union internationale des Chemins de Fer (UIC) wurde die Baureihennummer (2)159 vergeben.

Betriebsnummern

  • Eurodual:
    • HVLE: 2159 001 – 010
    • European Loc Pool: 2159 201 – 237 (mit Lücken)
  • Euro4001:
  • Euro6000:
    • Captrain: 0006 001 – 005
      Captrain: 6256 001 – 006
  • Euro9000:
    • European Loc Pool: 2019 300 – 301

Weblinks

Der Abschnitt Vorbild basiert auf dem Artikel Stadler Eurodual aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, teilweise können Textpassagen übernommen worden sein. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Bitte fügt detaillierte Infos zu den Vorbildern entsprechend in der Wikipedia hinzu, so dass wir uns hier auf die Modellbauaspekte konzentrieren können.


Modelle

Nenngröße H0

Betriebs-Nr. Farbe Her­steller Artikel-Nr. Bauzeit Antrieb Bemer­kungen Bild
159 001-7
90 80 2159 001-7
grau / orange Sudexpress S1590011
S1590010
S1590019
S1590018
2021
[1]
2021
[1]
GS/MTC21
GS/DCC/sound
WS/dig.
WS/dig./sound
HVLE, Ep.VI
159 101-5
90 80 2159 101-5
grau / grün Sudexpress S1591011
S1591010
S1591019
S1591018
2021
[1]
2021
[1]
GS/MTC21
GS/DCC/sound
WS/dig.
WS/dig./sound
Captrain, Ep.VI
Anmerkung

[1] noch nicht erhältlich

Nenngröße N

Betriebs-Nr. Farbe Her­steller Artikel-Nr. Bauzeit Antrieb Bemer­kungen Bild