DB-Baureihe V 162

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Vorbild

Die Baureihe V 162 der Deutschen Bundesbahn (DB) waren Diesellokomotiven mit elektrischer Zugheizung.

Der MTU-16-Zylinder-Motor mit 1.427 Kilowatt (1.940 PS) sollte komplett für die Traktion zur Verfügung stehen. Für den Betrieb des Heizgenerators wurde ein zusätzlicher MAN-12-Zylinder-Motor mit 386 Kilowatt (525 PS) verbaut, weswegen der Lokomotivkasten im Vergleich zur DB-Baureihe V 160 um 40 Zentimeter verlängert werden musste. Im Güterverkehr konnte dieser zusätzliche Traktionsleistung liefern, sodass insgesamt bis zu 1.813 Kilowatt (2.465 PS) zur Verfügung standen.

Drei Prototypen wurden 1965 ausgeliefert, die zwölf Serienmaschinen 1986 direkt als EDV-geeignete Baureihe 217.

1989 wurden zwei der Prototypen zu Bahndienstfahrzeugen für den innerdienstlichen Zweck erklärt und in die Baureihe 753 umgezeichnet.

Bei der Deutschen Bahn AG wurden sie bis 2012 eingesetzt.

Farbvarianten

Die Auslieferungsfarbe der Baureihe 217 war zunächst Purpurrot (RAL 3004). Es folgten ab 1974 die Lackierung in Ozeanblau und Elfenbein, 1987 die Produktfarben (Orientrot mit weißem „Lätzchen“) und zuletzt das verkehrsrote Farbschema.

Als Bahndienstfahrzeuge sind sie in Purpurrot und Elfenbein lackiert.

Betriebsnummern

  • V 162 001 - 003 → 217 001 - 003 (Vorserie)
    • 217 001, 217 002 → 753 001, 002
  • 217 011 - 022 (direkt als 217 ausgeliefert)

Weblinks

Der Abschnitt Vorbild basiert auf dem Artikel DB-Baureihe V 162 aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, teilweise können Textpassagen übernommen worden sein. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Bitte fügt detaillierte Infos zu den Vorbildern entsprechend in der Wikipedia hinzu, so dass wir uns hier auf die Modellbauaspekte konzentrieren können.


Modelle

Nenngröße H0

Betriebs-Nr. Farbe Her­steller Artikel-Nr. Bauzeit Antrieb Bemer­kungen Bild
217 003-3 purpurrot Trix 22444  ? GS/3L DB
217 011-6 orientrot Trix 32249 1999–2003 GS/3L DB
217 014-0 ozeanblau / elfenbein Liliput L132006
L132016
2011– GS/dig.21pol.
WS/MM
DB AG
217 014-0 ozeanblau / elfenbein Märklin 39270 2017 WS/mfx+/sound DB AG, ~2012 Märklin 39270 217 014.jpg
217 014-0 ozeanblau / elfenbein Trix 22417 2017 GS/DCC/sound DB AG, ~2012 Trix 22417.jpg
217 014-0 ozeanblau / elfenbein Trix 32712 2014–2016 GS/3L/dig.8Pol DB AG, ~2012 Trix Express 32712.jpg
217 018-1 purpurrot Trix 532251
522451
32251
22444
1978–1985
1978–1982
1988–1995
1995
GS/3L
GS
GS/3L
GS
DB
217 018-1 orientrot Trix 32276 1993 GS/3L DB
217 020-7 verkehrsrot Märklin 37769-01 2015–2016 WS/DCC/mfx+/sound DB AG, Doppelset Märklin 37769.jpg
217 020-7 verkehrsrot Märklin MHI 39271 2017–2018 WS/DCC/mfx+/sound DB AG Märklin 39271.jpg
217 021-5 verkehrsrot Märklin 37769-02 2015–2016 WS/Dummy DB AG, Doppelset Märklin 37769.jpg
217 021-5 verkehrsrot Märklin MHI 39272 2017–2018 WS/DCC/mfx+/sound DB AG Märklin 39271.jpg
217 021-5 orientrot Trix 21207
22446
1995 GS
GS
DB, Startset Güterzug
DB
217 ? ozeanblau / elfenbein Trix 22445 1995 GS DB
753 002-5 purpurrot / elfenbein Liliput L132029
L132039
2012– GS/Dig.21pol.
WS/Dig.
DB AG Liliput L132029.jpg

Nenngröße N

Betriebs-Nr. Farbe Her­steller Artikel-Nr. Bauzeit Antrieb Bemer­kungen Bild
V 162 001 purpurrot Minitrix 16274 2017– GS/DCC/SX/sound DB MT 16274 V162.JPG
217 001-7 purpurrot Arnold 0205
2051
5701
1974
1974–1987
1994
GS DB
DB
DB, „Hobby“
217 001 AR.jpg
217 001-7 purpurrot Minitrix 16272 –2015– GS/dig.14pol DB MT 217 001.JPG
217 003-3 purpurrot Minitrix 511070
512952
1984
1984–1992
GS DB, Startset Güterzug
DB
217 014-0 ozeanblau / elfenbein Minitrix 16271 2013 GS/DCC/SX/sound DB AG Trix 16271 - DB 217 014-0.JPG