DR-Baureihe E 05

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Vorbild

Nur drei Lokomotiven der Baureihe E 05 wurden 1933 fürdie Deutsche Reichsbahn (DR) gebaut. das sie nie die Laufeigenschaften der DR-Baureihe E 04 erreichte.

Alle drei Lokomotiven waren bis zum Jahre 1946 der Reichsbahndirektion Halle (S) beheimatet und im Reisezugdienst eingesetzt.

Die E 05 001 ging im Krieg verloren, die beiden übrigen Maschinen gingen in den Bestand der Deutschen Reichsbahn (DDR) über. Die E 05 002 wurde 1962 verschrottet, die E 05 103 war bei der Reichsbahndirektion Magdeburg beheimatet und wurde im Reisezugverkehr eingesetzt. Ausgemustert wurde E 05 103 am 13. Februar 1964 aufgrund ihrer Schadanfälligkeit sowie der aufwendigen Instandhaltung als Einzelstück. Von 1964 bis 1967 wurde sie noch als stationäre elektrische Weichenheizanlage auf dem Personenbahnhof Halle/Saale verwendet. Wegen eines Trafoschadens wurde die Maschine 1967 endgültig außer Betrieb genommen und 1968 verschrottet.

Farbvarianten

Die Auslieferungslackierung der E 05 war graublau. Bei der DR (DDR) wurden die Maschinen in grün umlackiert.

Betriebsnummern

  • E 05 001 – 103


Der Absatz Vorbild basiert auf dem Artikel DR-Baureihe E 05 aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, teilweise können Textpassagen übernommen worden sein. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Bitte fügt detaillierte Infos zu den Vorbildern entsprechend in der Wikipedia hinzu, so dass wir uns hier auf die Modellbauaspekte konzentrieren können.


Modelle

Spur H0

Betriebs-Nr. Farbe Hersteller Artikel-Nr. Bauzeit Strom/Dec. Bemerkungen Bild
E 05 001 grün Trix 522440
532240
22440
32240
1979-1985
1979-1985
1988-1998
1988-1993
GS
GS/Express
GS
GS/Express
DR Trix E 05 001.jpg
E 05 002 grau Trix 522439
532239
22439
32239
1984-1985
1984-1985
1988-1993
1988-1993
GS
GS/Express
GS
GS/Express
DR Trix E 05 002.jpg

Spur TT

Betriebs-Nr. Farbe Hersteller Artikel-Nr. Bauzeit Bemerkungen Bild
E 05 002 grün Rokal B 1021 1956-1961