Großraumwagen

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Großraumwagen werden Personenwagen bezeichnet, bei denen die Sitzplätze für die Passagiere nicht in einzelne Abteile separiert werden, wie dies bei Abteilwagen der Fall ist. Bei den Wagen der Polsterklassen vor 1956 sprach man dabei von Salonwagen, bei denen die die Sitzplätze dann auch Polstersessel wie in einem Salon waren.

Verwendung

Früher galten Großraumwagen mit vielen Sitzreihen als weniger komfortabel und wurden daher vornehmlich in den unteren Wagenklassen und im Nah- und Eilzugverkehr eingesetzt.

Heute sind Großraumwagen auch in Intercity-Zügen und auch im Intercity-Express anzutreffen, hauptsächlich aus wirtschaftlichen Gründen, da die wegfallenden Abteilwände Platz für mehr Sitzplätze schaffen.

Siehe auch