Gruppenverwaltung Bayern

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Gruppenverwaltung Bayern (kurz GV Bayern) der Deutschen Reichsbahn (DR) war eine Zwischeninstanz mit bestimmten Kompetenzen und damit de facto in vielen Bereichen fast selbstständig.

Inhaltsverzeichnis

Vorbild

Die GV Bayern entstand zum 11. Februar 1924 aus der Münchner Zweigstelle des Reichsverkehrsministeriums mit eigenem Zentralamt. Sie erhielt zwar keine vollständige finanzielle Autonomie, jedoch ein eigenes Budget innerhalb der Reichsbahn.

Die GV Bayern war nach Aufnahme der Bahnstromerzeugung die für die eigenständige Beschaffung und Erprobung von Lokomotiven, insbesondere Entwicklung und Indienststellung elektrischer Triebfahrzeuge, sowie für die Streckenelektrifizierung und Bahnstromversorgung zuständige Stelle der gesamten Reichsbahn.

Im Gegensatz zu den übrigen Reichsbahndirektionen (Rbd) unterstanden die bayerischen nicht direkt der Hauptverwaltung in Berlin, sondern der Gruppenverwaltung. Zwar wurden in allen Reichsbahndirektionen noch lange bewährte Länderbahn-Bauarten beschafft, dennoch war insbesondere die GV Bayern für ihre bayerischen Bauarten bekannt. Die braune Farbgebung für Elektrolokomotiven war bei der GV Bayern deutlich verbreiteter als im Rest des Deutschen Reiches, typisch bayerisch war diese Farbe aber nicht.

Es gab auch Sonderbauarten von Reisezugwagen, wie z. B. die Karwendelwagen oder Lokalbahnwagen.

Die Gruppenverwaltung wurde am 31. Dezember 1933 aufgelöst, die bayerischen Reichsbahndirektionen unterstanden seitdem wie alle anderen direkt der Hauptverwaltung.

Weblinks

Der Abschnitt Vorbild basiert auf dem Abschnitt Deutsche Reichsbahn (1920–1945)#Gruppenverwaltung Bayern aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, teilweise können Textpassagen übernommen worden sein. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Bitte fügt detaillierte Infos zu den Vorbildern entsprechend in der Wikipedia hinzu, so dass wir uns hier auf die Modellbauaspekte konzentrieren können.


Modelle

Dampflokomotiven

Baureihe Achsfolge Nenngröße Bemerkungen Bild
S 3/6 2´C1´ H0, N, 0 Trix 18 bay. 3709.jpg
Gt 2×4/4 (D)D H0, Z 34962.jpg

Elektrolokomotiven

Baureihe Nenngröße Bemerkungen Bild
ES 1 H0, N, 0
EP 2 H0, TT EP2 20006 Roco63851.jpg
EP 3 H0 20104.jpg
EP 5 H0, N EP5 Ma37525.jpg
EG 1 H0 EG1 20202 Brawa43054.jpg

Reisezugwagen

Baureihe Nenngröße Bemerkungen Bild
Bayerischer Schnellzugwagen H0 Roco 45146.jpg
Schnellzugwagen (DR, Karwendel) H0, N Liliput L364530.jpg
Lokalbahnwagen (Länderbahnen) H0