SBB-Reihe Ae 4/7

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Vorbild

Die Reihe Ae 4/7 sind elektrische Lokomotiven der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB).

Während der mechanische Teil von der SLM produziert wurde, gab es bei der elektrischen Konstruktionen drei Unterbauarten: Brown, Boveri & Cie. (BBC) baute eine Serie von 60 Maschinen, Maschinenfabrik Oerlikon (MFO) eine zweite Serie von 32 Exemplaren, sowie der Société anonym Atelier de Sécheron (SAAS) eine weitere von 21 Lokomotiven.

Betriebsnummern

  • BBC:0 10901–10916, 10932–10938, 10952–10972, 11003–11008, 11018–11027
  • MFO:0 10917–10918, 10973–11002
  • SAAS: 10939–10951, 11009–11017

Weblinks


Modell

Spur H0

Betriebs-Nr. Farbe Hersteller Artikel-Nr. Bauzeit Strom / Dekoder Bemerkungen Bild
10902 braun Liliput L114724 GS SBB
10907 dunkelgrün Liliput GS SBB Sbbae47lil.jpg
10944 dunkelgrün Hag 13005 2006 GS SBB, „Sécheron“, ein Strom­abnehmer
10957 dunkelgrün Fulgurex 2006 ca. 1984 GS SBB
11007 dunkelgrün Hag 13002 2006 WS SBB
11015 dunkelgrün Liliput L114714 GS SBB