Schnellzugwagen (DR, geschweißt)

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Schnellzugwagen der Bauarten 35 bis 37 der Deutschen Reichsbahn sind auch als geschweißte Einheitsschnellzugwagen bekannt.

Inhaltsverzeichnis

Vorbild

Die Schnellzugwagen der von der Deutschen Reichsbahn-Gesellschaft (bzw. nach deren Verstaatlichung der Deutschen Reichsbahn) gebauten Einheitsbauarten 35 bis 37 sind die ersten Serienschnellzugwagen der geschweißten Bauart. Es wurden verschiedene Ausführungen gebaut, AB, ABC, BC und C als Sitzwagen, sowie Packwagenvarianten, Speisewagen und Schlafwagen.

Gegenüber den Vorgängerwagen genieteten Vorgängerwagen wurde das Dach nun flacher ausgeführt und bekam ein Korbbogenende. Die Abteile der Wagen waren sehr großzügig ausgelegt. In den beiden Polsterklassen hatten sie eine Länge von 2,294 Meter und in der dritten Klasse immerhin noch 1,70 Meter. Die Fensterbreiten waren in der ersten und zweiten Klasse 1400 Millimeter und in der dritten Klasse 1000 Millimeter. Die Wagen hatten ein Abteil weniger als die genieteten Einheitswagen, auch war die Länge der Wagenkästen war nicht einheitlich wie bei den Vorgängerwagen.

Die Sitz- und Packwagen erhielten Drehgestelle Görlitz III leicht. Die Speise- und Schlafwagen laufen auf Drehgestellen Görlitz III schwer. Teilweise waren die Drehgestelle mit mit vierter Federung ausgestattet.

Mit den Wagen der geschweißten Einheitsschnellzugwagen wurden erstmals windschnittige Baukonzepte erprobt. Vier Wagen bekamen sogar testweise Schürzen. Allerdings blieben die Eingänge der Wagen immer noch in Nischen zurückgesetzt. Eine wirkliche stromlinienförmige Bauweise wurde erst mit den Schürzenwagen erreicht.

Beispiele für die Wagenlängen und durchschnittlichen Massen der geschweißten Einheitsschnellzugwagen sind:

  • Aüe308: 21 820 mm, 39,0 t
  • ABüe332: 21 250 mm, 40,0 t
  • Büe363: 21 270 mm, 39,2 t

Die Wagen waren für eine Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h zugelassen.

Anfang der 1950er Jahre hat die Deutsche Bundesbahn die geschweißten Einheitsschnellzugwagen in die „Verwendungsgruppe 35“ einsortiert und zunächst auch in gehobenen Diensten wie den F-Zügen eingesetzt. Nach der Ablösung der Sitzwagen durch 26,4-Meter-Wagen (Schnellzugwagen (DB, 1. Serie) und Schnellzugwagen (DB, 2. Serie)) blieben die Speisewagen weiterhin noch bis Anfang der 1970er Jahre in den gehobenen Diensten.

Siehe auch

Weblinks


Der Absatz Vorbild basiert den Artikeln der einschlägigen Fachliteratur, u.a. Eisenbahn-Kurier Special 74, Wagen für Europa, Die Geschichte der 26,4-m-Wagen, 2004 sowie H. Obermayer, Taschenbuch Deutsche Reisezugwagen, Franckh, Stuttgart, 1986.


Modelle

Nenngröße H0

„Polsterklasse“

Hierhin gehören Sitzwagen der ersten und zweiten (bis 1954) bzw. der „neuen“ ersten (ab 1954) Wagenklasse:

Gattung Betriebs-Nr. Farbe Her­steller Artikel-Nr. Bauzeit Strom Bemer­kungen Bild
AB4ü-35 11 603 Bln flaschen­grün Roco 74370 2021 GS DR Roco 74370 © DR 11 603 Bln.jpg
AB4ü-35 11 610 Bln flaschen­grün Fleischmann 563102 2013 GS DR Fleischmann 563102 © DR 11 610 Bln.jpg
Epoche III
A4üwe-35/54 ?? 11 609 Ffm flaschen­grün Fleischmann 5631 2002 GS DB A4uewe-36 54 11 609 Ffm Fleischmann 5631.jpg

gemischtklassig

Hierhin gehören Sitzwagen der ersten bis dritten (bis 1954) bzw. zweiten (ab 1954) Wagenklasse:

Gattung Betriebs-Nr. Farbe Her­steller Artikel-Nr. Bauzeit Strom Bemer­kungen Bild
ABC4ü-35 14 244 Nür flaschen­grün Roco 74371 2021 GS DR Roco 74371 © DR 14 244 Nür.jpg
BC4ü-35 15 570 Bln flaschen­grün Fleischmann 563501 2013 GS DR Fleischmann 563501 © DR 15 570 Bln.jpg
Epoche III
AB4üwe-36/52 14 211 Ffm flaschen­grün Fleischmann 5635 2002 GS DB AB4uewe-36 52 14 211 Ffm Fleischmann 5635.jpg

„Holzklasse“

Hierhin gehören Sitzwagen der dritten (bis 1954) bzw. der „neuen“ zweiten (ab 1954) Wagenklasse:

Gattung Betriebs-Nr. Farbe Her­steller Artikel-Nr. Bauzeit Strom Bemer­kungen Bild
C4ü-35 16 579 Mü flaschen­grün Fleischmann 563206 2013 GS DR, Zug­schluss­tafeln Fleischmann 563206 © DR 16 579 Mü.jpg
C4ü-35 16 588 Mü flaschen­grün Fleischmann 563205 2013 GS DR Fleischmann 563205 © DR 16 588 Mü.jpg
C4ü-35 16 624 Nür flaschen­grün Roco 74372 2021 GS DR Roco 74372 © DR 16 624 Nür.jpg
Epoche III
B4üwe-36/51 16 590 Ffm flaschen­grün Fleischmann 5638 2008 GS DB B4uewe 36 51 DB 16 590 Ffm Fleischmann 563800.jpg
B4üwe-36/51 16 593 Ffm flaschen­grün Fleischmann 5632 2002 GS DB B4uewe-36 51 16 593 Ffm Fleischmann 5632.jpg
B4üwe-36/51 16 608 Ffm flaschen­grün Fleischmann 5632 2002 GS DB B4uewe-36 51 16 608 Ffm Fleischmann 5632.jpg
B4ü-36 17 253 Köl flaschen­grün Lima L309463 2002 GS DB B4ue-36 17 253 Koel Lima L309463.jpg
etc.
÷ ÷ grün Piko Sonneberg 108/62
ME 212
1953–1954
1955–195?
GS (stark vereinfacht) Piko 108-62.jpg

Packwagen

Gattung Betriebs-Nr. Farbe Her­steller Artikel-Nr. Bauzeit Strom Bemer­kungen Bild
Pw4üe-37 105 672 Bln flaschen­grün Roco 74374 2021 GS DR Roco 74374 © DR 105 672 Bln.jpg
Pw4üe-37 105 720 Bln flaschen­grün Fleischmann 563003 2013 GS DR Fleischmann 563003 © DR 105 720 Bln.jpg
Pw4üe-37 105 787 Bnl flaschen­grün Liliput L383903  ? GS DR Liliput L383903 Gepäckwagen Pw4ü, 105 787 Bnl.jpg
Pw4ü 105 788 Berlin rot­braun Liliput L383923  ? GS DRP Liliput L383923 Postwagen Pw4ü.jpg
Epoche III
Pw4ü-36 105 828 Ffm flaschen­grün Fleischmann 5630 2002 GS DB Pw4ue-36 105 828 Ffm Fleischmann 5630.jpg
Pw4üe-37 105 657 Esn flaschen­grün Roco 74098-1 2019 GS DB, Ep.IIIa Roco 74098-1 © DB 105 657 Esn.jpg
Pw4üe-37 105 680 Köl stahlblau Liliput L383901  ? GS DB Liliput L383901 - PW4üe33 105 680 Köl Gepäckwagen Stromlinienkanzel.jpg
Epoche IV
Düe941 50 80 92-43 260-0 chromoxid­grün Fleischmann 563005 2014 GS DB Duee 941 50 80 92-43 260-0 Fleischmann 563005.jpg

Sonderwagen

Hierhin gehören Speise-, Schlaf- und Gesellschaftswagen:

Gattung Betriebs-Nr. Farbe Her­steller Artikel-Nr. Bauzeit Strom Bemer­kungen Bild
WR4ü-35 1136 (?)rot Fleischmann 563303 2013 GS Mitropa Fleischmann 563303 © Mitropa 1136.jpg
Epoche III
WR4ü[e]-35 1132 rubinrot Fleischmann 5633 2002 GS DSG Fleischmann 5633 - DSG WR4ü(e)-35 1132.jpg
WLAB4ü[e]-37 30247 rubinrot Fleischmann 5634 2002 GS DSG Fleischmann 5634 - DSG WLAB4ü(e)-37 30247.jpg
Epoche IV
WGügke822.2 51 80 89-43 524-3 purpurrot Liliput 829 00  ? GS DB

Nenngröße N

„Polsterklasse“

Hierhin gehören Sitzwagen der ersten und zweiten (bis 1954) bzw. der „neuen“ ersten (ab 1954) Wagenklasse:

Gattung Betriebs-Nr. Farbe Her­steller Artikel-Nr. Bauzeit Strom Bemer­kungen Bild
AB4ü-35 11 610 Bln braungrün Fleischmann 863102 2020 GS DR Fleischmann 863102 - DR 11 610 Bln.jpg
AB4ü-35 11 611 Han flaschen­grün Fleischmann 8131
8131K
1982–1988
1989–1991
GS DR Fleischmann 8131 - DR 11 611 Han.jpg
Epoche III
A4üwe-35/54 11 601 Ffm flaschen­grün Fleischmann 8631K 1992– GS DB Fleischmann 8631K - DR 11 601 Ffm.jpg
(A)B4üwe-35/52 11 599 Köl stahlblau Fleischmann 8852K 1998 GS DB (national nur 2. Kl.) Fleischmann 8852K - DR 11 599 Köl.jpg
A4üe 242-066 flaschen­grün Fleischmann 8741K 2000 GS DR (DDR) Fleischmann 8741K - DR (DDR) 242-066.jpg

„Holzklasse“

Hierhin gehören Sitzwagen der dritten (bis 1954) bzw. „neuen“ zweiten (ab 1954) Wagenklasse:

Gattung Betriebs-Nr. Farbe Her­steller Artikel-Nr. Bauzeit Strom Bemer­kungen Bild
C4ü-36 16 590 Ffm flaschen­grün Fleischmann 8132
8132 K
1982–1988
1989–1991
GS DR Fleischmann 8132 - DR 16 590 Ffm.jpg
Epoche III
B4üwe-36/51 16 608 Ffm flaschen­grün Fleischmann 8632K (2) 1998 GS DB
B4üwe-36/51 17 252 Ffm flaschen­grün Fleischmann 8632K (1) 1992–1997 GS DB Fleischmann 8632K - DB 17 252 Ffm.jpg
B4üpe 242-243 flaschen­grün Fleischmann 8742K 2000 GS DR (DDR) Fleischmann 8742K - DR (DDR) 242-243.jpg
Bc4üe 242-455 flaschen­grün Fleischmann 8744K 2000 GS DR (DDR) Fleischmann 8744K - DR (DDR) 242-455.jpg

Pack- und Postwagen

Gattung Betriebs-Nr. Farbe Her­steller Artikel-Nr. Bauzeit Strom Bemer­kungen Bild
Pw4ü-37 105 717 Hmb flaschen­grün Fleischmann 8130
8130 K
1982–1988
1989–1991
GS DR
Epoche III
Pw4ü-36 105 586 Nür flaschen­grün Minitrix 15725 2002–2006 GS DB Minitrix 15725 - DB 105 586 Nür.jpg
Pw4üe-37/51 105 659 Kar stahlblau Fleischmann 8853K 1998 GS DB Fleischmann 8853K - DB 105 659 Kar.jpg
Pw4üe-37/51 105 659 Kar
105 680 Kar
stahlblau Minitrix 15739-10
15739-20
2005–2006 GS DB Minitrix 15739-10 - DB 105 659 Kar.jpg
Pw4ü-37 105 815 Hmb flaschen­grün Minitrix 15729-03 2003 GS DB Minitrix 15729-03.jpg
Pw4üe-37/52 105 840 Ffm flaschen­grün Fleischmann 8630K 1992–2008 GS DB Fleischmann 8630K - DB 105 840 Ffm.jpg
Pw4üe-37/54 105 847 Ffm flaschen­grün Minitrix 15769-20 2008–2010 GS DB Minitrix 15769-20 - DB 105 847 Ffm.jpg
Pw4üe 643-011 flaschen­grün Fleischmann 8740K 2000–2008 GS DR (DDR) Fleischmann 8740K - DR (DDR) 643-011.jpg
Post4e-a/21,6 4583 Bln flaschen­grün Fleischmann 8135K 1983–1992 GS DRP Fleischmann 8135K - DRP 4583 Bln.jpg
Post4e-a/21,6 4586 Hmb flaschen­grün Fleischmann 8635K 1992 GS DBP Fleischmann 8635K - DBP 4586 Hmb.jpg

Sonderwagen

Hierhin gehören Speise-, Schlaf- und Gesellschaftswagen:

Gattung Betriebs-Nr. Farbe Her­steller Artikel-Nr. Bauzeit Strom Bemer­kungen Bild
WR4üe-36 1107 rubinrot Fleischmann 8133
8133K
1983–1988
1989–1992
GS Mitropa Fleischmann 8133 - Mitropa 1107.jpg
WR4üe-36 1130 (?)rot Fleischmann 8633K 1992–2008 GS DSG Fleischmann 8633K - DSG 1130.jpg
WLAB4ü-36 22066 (?)rot Fleischmann 8134
8134K
1984–1988
1989–1991
GS Mitropa
WLA4üe-36 22059 (?)rot Fleischmann 8634K 1992–2008 GS DSG Fleischmann 8634K - DSG 22059.JPG
„WR4üwe“ * 10 822 Hmb  ?rot Fleischmann 863202 2011 GS DB Fleischmann 863202 - DB 10 822 Hmb.jpg

* offenbar ein Phantasieprodukt auf Basis Fleischmann 8632 („C4ü-35“)!

  • „WG4üwe-28/50“ laut mobadaten.info, das wäre dann ein genieteter Schnellzugwagen.
  • „WG4yke-36/49“ (ehemals „C4i-36“) laut spurweite-n.de bzw. reisezug-wagen.de, das wäre dann ein geschweißter Eilzugwagen mit doppelten Zugangstüren an beiden Wagenenden.