Märklin World Titisee

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Märklin World Titisee befindet sich in der Fußgängerzone im Herzen des Ortes Titisee im Schwarzwald. Es ist das einzige private Museum, das den Namen Märklin tragen darf.

Es zeigt unter dem Motto Märklin von 1859 bis heute die Entwicklungsgeschichte des Unternehmens Märklin anhand von mehreren Modelleisenbahnanlagen und mehrere Hundert Sammlerobjekten in Vitrinen, die meisten in Form von Fahrzeugmodellen verteilt über drei Stockwerke. Ebenso gezeigt werden Kunstobjekte lokaler Künstler die auch vor Ort gekauft werden können. Mit Stand 2013 besuchten rund 40‘000 Besucher das Museum.

Fast alle aus dem Hause Märklin stammenden Markennamen und Nenngrößen sind vertreten und demonstrieren die Entwicklung im Bereich der Modelleisenbahn und des Modelleisenbahnanlagebaus. LGB jedoch fehlt.

Mit Stand Januar 2015 gibt Modelleisenbahnanlagen in den Spuren Z, N, H0, und 1. Die Modelleisenbahnanlagen der Spur H0 werden in Betrieb gezeigt. Die Modelleisenbahnanlage der Spur 1 dient als Spielanlage.

In der Spur H0 gibt es Modelleisenbahnanlagen mit den verschiedenen gängigen Gleissystemen so den unterschiedlichen M-Gleisen, dem K-Gleise und dem C-Gleise aus dem Hause Märklin. Auf diesen Anlagen fahren auch entsprechende Modelleisenbahnfahrzeuge, sowohl im Analog- wie auch im Digitalbetrieb.

Firmensitz und Anschrift

Kunstareal M-A-C (Modern-Arts-Company),
Märklin World Titisee
z. Hd. Hans-Jörg Franz
Seestrasse 21/1
D-79822 Titisee-Neustadt

Telefon:  07651 2040597
Mail: info@maerklin-world-titisee.de

Siehe auch

Weblinks