Umbauwagen (dreiachsig)

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Vorbild

Zu Beginn der Deutschen Bundesbahn (DB) gab es in deren Wagenpark eine große Anzahl von zwei-, drei- und vierachsigen Personenwagen mit Holzaufbauten, wie beispielsweise die Abteilwagen der Länderbahnen.

Da diese nicht genügend Sicherheit bei Unfällen boten und auch nicht mehr zeitgemäß waren, wurden diese Wagen für ein Umbauprogramm benutzt. Dazu wurden meist die Untergestelle der alten Wagen angepasst und weiter verwendet. Die Übergänge der Wagen waren durch Gummiwülste geschützt. Alle Sitze waren gepolstert. Bei der Bundesbahn gab es zwei Arten von Umbauwagen: Dreiachser (3yg) mit drei Einzelachsen und Vierachser (4yg) mit zwei Zwillingsdrehgestellen.

Zuerst erfolgte ab 1954 der Umbau der Dreiachser in verschiedenen AWs der DB. Diese Wagen hatten Lüftungen an den Wagenenden und nur die AB-Wagen hatten einen weiteren Lüfter der Bauart Kuckuck auf dem Dach. Die Dreiachser wurden normalerweise nur paarweise eingesetzt, wobei das Wagenpaar unter Vorspannung miteinander gekuppelt war. Damit konnte ein Rolladen zum Verschließen des Übergangs pro Wagen eingespart werden. Die Laufeigenschaft verbesserte sich durch die Kupplung der Paare. Die Umbaudreiachser waren wendezugfähig. Die Höchstgeschwindigkeit der Wagen war 100 km/h.

Nach dem Ende des Einsatzes in Personenzügen sind viele dreiachsige Umbauwagen als Bauzugwagen weiterverwendet worden. Dazu sind sie vielfältig umgebaut worden.

Siehe auch

Weblinks

Der Abschnitt Vorbild basiert auf dem Artikel Umbauwagen (DB) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, teilweise können Textpassagen übernommen worden sein. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Bitte fügt detaillierte Infos zu den Vorbildern entsprechend in der Wikipedia hinzu, so dass wir uns hier auf die Modellbauaspekte konzentrieren können.
Zusätzlich wird auf die einschlägige Fachliteratur zurückgegriffen, wie z.&thinsp.B. Horst J. Obermayer, Taschenbuch Deutsche Reisezugwagen.


Modelle

Nenngröße H0

Gattung Betriebs-Nr. Farbe Her­steller Artikel-Nr. Bauzeit Strom Bemer­kungen Bild
AB3ygeb (756) 36 709 chromoxid­grün Märklin 4317 2002 WS DB AB3ygeb 756 36 709 Maerklin 4317.jpg
AB3yge-54 37 412 chromoxid­grün Roco 44047 1996 GS DB AB3yge 54 37 412 Roco 44047.jpg
AB3ygeb 37 752 chromoxid­grün Fleischmann 5097 2000 GS DB AB3ygeb 37 752 Fleischmann 5097.jpg
AB3yge-54 37 959 Köl flaschen­grün Roco 44320A GS DB AB3yge-54 37 959 Koel Roco 44320A.jpg
AB3yge-54 37 959 Köl chromoxid­grün Roco 44253 GS DB AB3yge-54 37 959 Koel Roco 44253.jpg
AB3yg 37 988 Nür flaschen­grün Fleischmann 5097 01 2015 GS DB AB3yg 37 998 Nuer Fleischmann 5097 01.jpg
B3ygeb 86 627 chromoxid­grün Fleischmann 5098 2000 GS DB B3ygeb 86 627 Fleischmann 5098.jpg
B3ygeb 761 86 793 chromoxid­grün Märklin 4318 2002 WS DB B3ygeb 761 86 793 Maerklin 4318.jpg
B3yg 87 722 Nür flaschen­grün Fleischmann 5097 03 2015 GS DB B3yg 89 722 Nuer Fleischmann 5097 03.jpg
B3yg 87 780 Nür flaschen­grün Fleischmann 5098 03 2015 GS DB B3yg 87 780 Nuer Fleischmann 5098 03.jpg
B3ygeb 88 135 chromoxid­grün Fleischmann 5099 2000 GS DB B3ygeb 88 135 Fleischmann 5099.jpg
B3yge-54 90 266 Köl chromoxid­grün Roco 44308A GS DB B3yge-54 90 266 Koel Roco 44308A.jpg
B3yge 90 273 Köl chromoxid­grün Roco 44252 ca. 1984 GS DB Roco 44252 DB Umbauwagen H0.JPG
B3yge 761 50 80 23-11 185-1 chromoxid­grün Roco 44047 1996 WS DB B3yge 761 50 80 23-11 185-1 Roco 44047.jpg
B3yge 761 50 80 23-11 192-7 chromoxid­grün Roco 44047 1996 WS DB B3yge 761 50 80 23-11 192-7 Roco 44047.jpg
BD3ygeb-54 99 358 chromoxid­grün Roco 44047 1996 GS DB BD3yge 54 99 358 Roco 44047.jpg
BD3ygeb 99 632 chromoxid­grün Fleischmann 5096 2000 GS DB BD3ygeb 99 632 Fleischmann 5096.jpg
BD3yg 99 647 Nür flaschen­grün Fleischmann 5096 03 2015 GS DB BD3yg 99 647 Nuer Fleischmann 5096 03.jpg
BD3yge-54 99 782 Köl flaschen­grün Roco 44254 GS DB BD3yge-54 99 782 Koel Roco 44254.jpg
B3yg
BD3yg
86 243 Esn
99 443 Esn
chromoxid­grün Brawa 46305 2017 GS DB B3yg 86 243 Esn BD3yg 99 443 Esn Brawa 46305.jpg
BC3yge-54
C3yge-54
37 313 Reg
85 961 Reg
flaschen­grün Roco 44146 2003 GS DB BC3yge-54 C3yge-54 Roco 44146.jpg
CPw3yge-54
C3yge-54
99 237 Reg
86 697 Reg
flaschen­grün Roco 44148 2003 GS DB CPw3yge-54 C3yge-54 Roco 44148.jpg
Aufenthaltswagen 453 .. 80 99-23 092-2 ozeanblau Roco 44309A 1986 GS DB, Bauzug Aufenthaltswagen 453 60 80 99-23 092-2 Roco 44309A.jpg

Nenngröße N

Gattung Betriebs-Nr. Farbe Her­steller Artikel-Nr. Bauzeit Bemer­kungen Bild
AB3yg-54 37 003 Wpt  ?grün Fleischmann 8098 1991–2009 DB Fl AB3yge.JPG
B3yg-54 85 862 Wpt  ?grün Fleischmann 8099 1991–2009 DB Fl B3yge.JPG
BD3yg-54 99 331 Wpt  ?grün Fleischmann 8097 1991–2009 DB Fl BD3yge.JPG
BC3yg-54 37 068 Au  ?grün Fleischmann 809804-1 2010 DB Fl BC3yge.JPG
C3yg-54 86 340 Au  ?grün Fleischmann 809804-2 2010 DB Fl C3yge.JPG
CPw3yg-54 99 405 Au  ?grün Fleischmann 809704-1 2010 DB Fl CPw3yge.JPG
AB3yge-54 37 313 Reg  ?grün Roco 24016-1 2002-06 DB Ro AB3yge.JPG
B3yge-54 85 876 Reg  ?grün Roco 24016-2 2002-06 DB Ro B3yge.JPG
BPw3yge-54 99 237 Reg  ?grün Roco 24018-1 2002-06 DB Ro BD3yge.JPG

Nenngröße 0

Gattung Betriebs-Nr. Farbe Her­steller Artikel-Nr. Bauzeit Strom Bemer­kungen Bild
AB3yge 37 973  ? Lenz 41240-02  ?  ? DB
AB3yge 38 072  ? Lenz 41240-01  ?  ? DB
B3yge 88 249  ? Lenz 41241-02  ?  ? DB
B3yge 88 453  ? Lenz 41241-03  ?  ? DB
B3yge 89 558  ? Lenz 41241-01  ?  ? DB
B3yge 89 605  ? Lenz 41241-04  ?  ? DB
BD3yge 99 207  ? Lenz 41242-01  ?  ? DB
BD3yge 99 803  ? Lenz 41242-02  ?  ? DB

Nenngröße IIm (G)

Gattung Betriebs-Nr. Farbe Her­steller Artikel-Nr. Bauzeit Bemer­kungen Bild
AB3yg 75 80 23-29 177-9 gelb PIKO 37605 2012– DB AG Bahnbau Gruppe
BD3yg 75 80 23-29 176-1 gelb PIKO 37606 2012– DB AG Bahnbau Gruppe